Feminist Fun Friday: Die „Früher war mehr Lametta“-Jubiläums-Edition

Dieser Text ist Teil 15 von 15 der Serie Feminist Fun Friday

Diese Woche feiern wir das zehnjährige Bestehen der Mädchenmannschaft. Seit 2013 gibt es gelegentlich einen Feminist Fun Friday, an dem sich die unfehlbaren Zensor*innen dieses Blogs daran erfreuen, besonders hilfreiche Kommentare, E-Mails, Artikel, Begebenheiten... zur visuellen Unterhaltung aufzubereiten, um durch unablässiges Gekicher ihre weltweite Vormachtsstellung zu sichern. Ein paar direkt zitierte sowie paraphrasierte Klassiker der... weiterlesen →

Feminist Fun Friday: Die „Aus den Aufzeichnungen eines Trolls“-Edition

Dieser Text ist Teil 11 von 15 der Serie Feminist Fun Friday

Trolle haben es ja nicht mehr so leicht heutzutage: Früher, ja früher, da war alles besser, da konnte man sich plump in irgendwelche Internetdebatten oder Kommentarspalten einschalten, destruktiv und nervtötend daher quatschen, sogar das ein oder andere Mal mit den anvisierten Zielpersonen oder -gruppen direkt in Kontakt treten und im Glücksfall ewig lange am Zeitfresserrad... weiterlesen →

(Unbezahlte) Bildungsarbeit, BMX-Räder und Blabla-Diskussionen im Feuilleton – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 266 von 369 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Am Montag marschierten an die 15.000 Pegida-Anhänger_innen (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) durch Dresden. Die Parolen sind klar rechts, rassistisch und islamophob. Die taz ist mitgelaufen und schreibt über das Selbstverständnis der Mitmachenden. Die Süddeutsche berichtet vom Symposium "Grenzen im politischen Meinungskampf - Zum Umgang mit rassistischen Vorurteilen und Diskriminierungsideologien", welches... weiterlesen →

Feminist Fun Friday: Die Bullshit-Bingo-Bullshit-Bingo-Edition

Dieser Text ist Teil 9 von 15 der Serie Feminist Fun Friday

Mansplainer kommen in allen Formen - manchmal auch direkt mit einer Entschuldigung. Dass sich zu einem Bullshit-Bingo aber ein solcher einfinden würde, der selbst ein halbes Bullshit-Bingo voll bekam mit seinen Thesen zum Bullshitbingo, war dann doch unerwartet. Der (sich selbst so bezeichnende) Kommentator "Bin ein Typ, sry" hatte  Gedanken zur Institution Bullshitbingo An Sich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑