Der Cis-Begriff, Sexismus und Rassismus im Kulturbetrieb und Chelsea Manning – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 327 von 369 der Serie Kurz notiert

Laura Gelhaar hat ein Buch geschrieben. Es trägt den Titel "Kann man da noch was machen? Geschichten aus dem Alltag einer Rollstuhlfahrerin.". In der Welt wurde sie porträtiert. Beim Missy Magazine schreibt Tove Tovesson über Chelsea Manning, den Einsatz von Isolationshaft und einem fragwürdigen Justizsystem. Laufmoos schreibt über die Herkunft des Begriffs "cis". Die aktuelle... weiterlesen →

Wenn ich dieses Jahr nur ein Buch lesen dürfte: Es wäre die Autobiographie von Janet Mock

Dieser Text ist Teil 82 von 134 der Serie Die Feministische Bibliothek

„Viele beschreiben den Weg einer Trans*-Person als Übergang von einem zum anderen Geschlecht, von Männlichkeit zu Weiblichkeit, vom Mann zur Frau, vom Jungen zum Mädchen. Dies stellt die komplexe Reise der Selbstentdeckung, die jenseits von Gender und Genitalien verläuft, allerdings vereinfacht dar. Mein Weg war eine Entwicklung von mir zu einem mir-noch-näher-kommen. Es ist eine Reise der... weiterlesen →

#Ohlauer, der Wunsch nach einem Fettcamp und Fußball-WM – die Blogschau

#Ohlauer: Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Schule in der Ohlauer Straße in Berlin nach wie vor von den übrig gebliebenen Bewohner_innen und deren Unterstützer_innen besetzt und akut räumungsbedroht. Es wird um jede Unterstützung gebeten, vor allen Dingen ist Präsenz von Personen vor Ort wichtig - schreibt auch Sharon Dodua Otoo in einem Gedicht - als... weiterlesen →

SlutWalk in Jerusalem, Neurosexismus und Konsens – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 158 von 369 der Serie Kurz notiert

Auf It's pronounced metrosexual findet ihr eine Liste mit Privilegien, die cis-Menschen haben. („Cis“ bedeutet, dass deine Geschlechts­identität mit dem dir bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht überein­stimmt). Nachdem seit Jahresbeginn 54 Frauen von Ehe­männern oder Lebens­gefährten ermordet wurden, beginnt in Italien nun die Bewegung „Wenn nicht jetzt, wann?“ mit einer landes­weite Kampagne gegen das „Frauenmassaker“, berichtet dieStandard. Ebenfalls auf dieStandard findet... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑