Macho-Politiker, Fahrräder und Homofeindlichkeit beim Katholikentag – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 162 von 395 der Serie Kurz notiert

Pascale Müller hat uns per E-Mail seinen_ihren Artikel "Willkommen im Mittelalter" (PDF) über die homofeindlichen Vorkommnisse beim Katholikentag geschickt, der vor einigen Tagen in Mannheim stattgefunden hat. Innerhalb der lokalen LGBTI-Szene gab es spontanen Protest, weil sich dort ein Stand des BkÄ (Bund katholischer Ärzte) präsentiert hat, der unbehelligt Homoexualität als „heilbare Krankheit“ dargestellt hat.... weiterlesen →

Babyklappen, SlutWalk Münster und sexistische Kampagnen – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 155 von 395 der Serie Kurz notiert

HYDRA e.V. hat einen offenen Brief (PDF) zur Sendung „Menschen bei Maischberger: Ob Billigsex oder Edelpuff: Schafft Prostitution ab!“ geschrieben und bemängelt die falschen Fakten und die tendenziöse Berichterstattung. Genug von den immer gleichen alten weißen Dichtern? My Life as a Feminista listet Women of Color und jede Menge ihrer Bücher, Anthologien und Essays auf. Ein Bericht aus dem... weiterlesen →

Superweiblichkeit und hartgekochte Bälle: Frauenfußball in Brasilien

Mehr Frauenfußball aus dem Rest der Welt: Im Rahmen der Kampagne der Heinrich-Böll-Stiftung zur WM 2011  kamen die brasilianische Streetworkerin mit viel Herz für Fußball, Diana Sousa, und die US-amerikanische Anthropologin und ehemalige Fußballerin Caitlin Fisher nach Deutschland, um von ihren Erfahrungen mit dem Frauenfußball in Brasilien zu berichten. Wie in zahlreichen europäischen Ländern kommt... weiterlesen →

Feministisches verlinkt

Dieser Text ist Teil 92 von 395 der Serie Kurz notiert

Zwischen großen Brüsten und sexuellen Nöten, gibt es - Gott sei Dank - noch Angela Davis und anderes - die Links der Woche: Chris Brown, Rapper und prügelnder Exfreund von Rihanna darf nicht in Großbritannien einreisen Männlich, heterosexuell und Feminist?! Wie es dieser anbetungswürdigen Spezies gelingen kann, ihr sexuelles Begehren Frauen gegenüber zu zeigen, ohne... weiterlesen →

Kurz erwähnt

Dieser Text ist Teil 54 von 395 der Serie Kurz notiert

Alice Schwarzer kommentiert auf Spiegel Online den Rücktritt von Margot Käßmann als "Falsch für uns Frauen, falsch für sie selbst". Das BitchMagazine berichtet über eine französische Kampagne mit dem Titel "Frankreich investiert in seine Zukunft", welche den französischen BürgerInnen die 35 Milliarden Euro teure Verschuldung der Regierung näher bringen sollte. Diese sorgte für Aufsehen, da sie die... weiterlesen →

Gute Frage

Gibt es eine Art Grundrecht auf schönheitschirurgische Eingriffe? Die brasilianische Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie sagt: Ja. Und behandelte in den letzten zehn Tagen Frauen, die weniger als 250 Euro im Monat verdienen, kostenlos - sei es mit Botox-Spritzen, Laserbehandlungen zur Haar- oder Akneentfernung, Haut-Peelings oder Venenentfernungen. WTF?

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑