Aktionstage Gesellschaft_Macht_Geschlecht in Bielefeld

Bereits seit gestern laufen in Bielefeld die Aktionstage Gesellschaft_Macht_Geschlecht. Noch bis einschließlich Samstag werden Workshops, Vorträge, Filmvorführungen und eine Gender Trouble Party geboten. Nich nur decken die Filme (Kairo 678, Hêvî, Vessel) unterschiedliche feministische Fragestellungen ab, auch in den Workshops und Voträgen geht es um diverse Perspektiven, Analysen und Ansätze. Die Organisator_innen hoffen mit dem... weiterlesen →

Nazi-Drill im Kindercamp, kein Raum für Trauer – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 300 von 369 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Heidi Benneckenstein stammt aus einer Familie von treuen Nazis, als Kind wurde sie in geheimen Lagern gedrillt. Ihre früheren Kameraden zündeln heute bei NPD und Pegida. Heidi Benneckenstein hat sich anders entschieden und stieg aus. Eine Reportage der ZEIT berichtet über ihren Werdegang und Nazi-Strukturen in Deutschland (Hinweis: Der Beitrag enthält rassistische Begriffe.) Das... weiterlesen →

Gedenken an Pogrome, feministische Kämpfe in der DDR – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 261 von 369 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Bei der Jüdischen Allgemeinen beschreibt Margot Friedländer, wie sie als 17-jährige die antisemitischen Pogrome am 9. November 1938 und deren Nachwirkungen in Berlin erlebte: "Hitler müsste eines Tages gehen, dachten wir. Irgendwann würden die Deutschen nicht mehr hinnehmen, was man uns Juden antat. Doch dieser Tag kam nicht. Nach der »Reichskristallnacht« wurde uns... weiterlesen →

Handlungs(spiel)räume – Eine Veranstaltungsreihe in Bielefeld

In diesem Sommer gibt es die Veranstaltungsreihe "Handlungs(spiel)räume" zum Thema Queer Theory an der Universität Bielefeld. Die Macher_innen schreiben zu ihrem Anliegen und den Ansätzen: Konkret ist es eine Kombination aus Vorträgen und Workshops, um queere Theorie und queere Praxis miteinander zu verbinden. Es geht uns darum, kritische Positionen des Widerstands sichtbar zu machen und... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit einem Julia Engelmann-Remix

Seit einigen Tagen explodiert das Internetz wegen Julia Engelmanns "One Day/Reckoning"-Poetry-Slam-Beitrags aus dem letzten Sommer. Wir haben es uns nicht nehmen lassen den Beitrag einmal umzudichten (Nadia) und einzulesen (Charlott). Und der Text: Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein, und wir könnten dann an all die Geschichten denken... weiterlesen →

Lesben und Schwule in Ostberlin, Rassismus zu Halloween, Klage gegen Karl Lagerfeld – kurz verlinkt

Beiträge auf Deutsch Jeder sechste Mensch in Deutschland ist armutsgefährdet. Besonders betroffen sind Frauen und Alleinerziehende. Filiz Demirova, eine Romni, berichtet bei radioeins über ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus. Auch ein Leben mit einer schweren Erkrankung kann glücklich, lebenswert sein. Ein besonderes Beispiel hierfür ist Hannelore Setter gewesen, die am 10. Oktober im Alter von 79... weiterlesen →

Slutwalks gehen weiter: In Bielefeld, Leipzig und Münster

Gerade erholt von den ersten SlutWalks im August geht es im Oktober endlich weiter, und zwar am 15. Oktober in Bielefeld und Leipzig und am 29. Oktober in Münster: SlutWalk Bielefeld: Blog, Facebook und E-Mail: slutwalkbielefeld[at]yahoo.de SlutWalk Leipzig: Blog, Facebook und E-Mail: slutwalkleipzig[at]web.de SlutWalk Münster: Blog und Facebook

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑