Servicewüste Feminismus Ep. 8: Dystopische Gesetzentwürfe aus Bayern

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat – quasi auf dem Silbertablett präsentiert – sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei Apple Podcasts den Podcast abonnieren. Diesen Monat blicken Anna und Charlott nach Bayern und fragen: Was geht? Wir diskutieren über... weiterlesen →

Samstagabendbeat: Bye bye, 2016.

Für die letzten Stunden dieses Jahres gibt es hier noch ein paar wunderbare Lieder, die allesamt auf Alben dieses Jahr erschienen sind. (Und wer noch mehr Musik aus 2016 sucht: Nadia hat auf Shehadistan auch eine feine Zusammenstellung vorbereitet.) Die Liste gibt es auch als Playlist vollständig bei Youtube und bei Spotify. Tegan and Sara... weiterlesen →

Beyoncé’s Lemonade, May Ayim und die „Trümmerfrauen“ – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 316 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Am 3. Mai, dem Geburtstag von May Ayim, findet in Berlin eine Gedenkveranstaltung (Facebook-Veranstaltung) zu ihrem Geburtstag und 20. Todesjahr statt. Vor 6 Jahren stellten wir May Ayim auf unserem Blog vor. In der taz gibt es ein sehr kluges Interview mit Yasemin Shooman zum Berliner Neutralitätsgesetz, über Religionsfreiheit und gesellschaftliche Ausgrenzung: "Genau wie man aus feministischer Sicht... weiterlesen →

Ke$ha, Comics von und für Frauen und Kartoffel-Ein-Mal-Eins – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 310 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Magda möchte eine Liste mit Aktivist_innen zusammenstellen, die sich mit Körpernormen und Dickendiskriminierung kritisch auseinandersetzen, um Journalist_innen und Veranstalter_innen eine Auswahl an Menschen in dem Feld zu präsentieren. Willst du mit auf die Liste? Dann sende folgende Infos an magda(at)maedchenmannschaft(punkt)net: Name / Stadt / Themen / Website bzw. Kontakt/ Du  machst gerne: (Interviews, Workshops…). Im Jahr 1934 wurden... weiterlesen →

Fussballerinnen gesucht, #RegrettingMotherhood und das erste Trans* Film Festival Berlin – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 309 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Essays, Portraits, analytische Texte, Storytellings und Foto-Reportagen. 30 Jahre nach der Gründung der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland erscheint das Sammelband "Spiegelblicke - Perspektiven Schwarzer Bewegung in Deutschland." Über 50 Autor*innen und Zeitzeug*innen schreiben über zwischenmenschliche Beziehungen, rassistische Strukturen in privaten und öffentlichen Räumen, dokumentieren Stationen der Identitätsfindung und des Empowerments. Noch bis zum 1. März nimmt der Journalistinnenbund Bewerbungen um... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit Beyoncé

Queen Bey. "I got hot sauce in my bag. Swag", New Orleans und Katrina, Südstaaten-Geschichte und -Kulturen, die Politik Schwarzer Haare, Sex, Black Power und Black Lives Matter: Beyoncés neues Lied und das dazugehörige Video zelebrieren - mitten im Black History Month - Schwar­ze Men­schen in den USA und posi­tionier­en sich gegen Ra­ssis­mus, Po­li­zei­ge­walt und... weiterlesen →

Intrigen zum Muttertag, perfide Willkommenspolitik und billige Erdbeeren – kurz velinkt

deutschsprachige Links Heribert Prantl seziert die deutsche "Willkommenskultur" anhand eines neuen Gesetzentwurfs zur Asylpolitik. Für Flüchtlinge heißt es darin entweder Abschiebe- oder Aufnahmehaft. Hier eine passende Petition, die Ausdruck der perfiden Asylpolitik ist. Ein Hungerstreik von Asylsuchenden in Berlin, ein Gesuch an den Innenminister Thomas de Maizière sie als Geflüchtete anzuerkennen. Der queere kanadische Singer-Songwriter... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑