Bury Your Gaze Ep. 22: Zum Stand queerer Repräsentation

Emma und Nico aus der Serie Vida

Zum Pride-Monat nehmen wir Quantität und Qualität queerer Repräsentation in der Serienlandschaft unter die Lupe, schauen auf Zahlen und Fakten, beschreiben Entwicklungen der letzten Jahre und kommen zum Schluss: Solange Ausnahmen die Regel sind, haben wir noch einen langen Weg vor uns.

(Aufnahme 19.06. / Download / RSS-Feed / Apple Podcasts / Spotify / Google Podcasts)

  1. „Where we are on TV“-Report von GLAAD – Zahlen zu Repräsentation lesbischer bisexueller, queerer Frauen, Trans* und nicht-binärer Charaktere
  2. Wie steht es um die inhaltliche Qualität dieser Repräsentation? Welche Leerstellen gibt es? Welche Erzählungen vermissen wir?
  3. Unsere Lieblings-Ausnahmen

Erwähnte BYG-Folge im Podcast:

Bury Your Gaze Ep. 17: LGBT-Charaktere als Vorbilder

Schreibe einen Kommentar

Du musst deinen Namen und deine E-Mailadresse eingeben, um kommentieren zu können. Jeder Kommentar landet zunächst in der Warteschleife und wird von uns moderiert.

Das Aktivieren dieses Kästchen speichert deine eingegebenen Formulardaten mittels eines Cookies ca. 1 Jahr lang für den nächsten Webseitenbesuch. Du kannst dieses Cookie in deinen Browsereinstellungen jederzeit entfernen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑