Let’s talk about McSex

Der Konsum von "Fast Sex" im Internet schlägt auf die Psyche, gerade so wie Fast Food sich auf den Körper auswirkt. Was wir brauchen, ist eine neue sexuelle Befreiung. Internet-Sex ist ungesund! – Diese These klingt in der sogenannten modernen Welt absurd und abwegig. Ein Mensch, der Pornos im Internet schaut, gilt als normal. Dabei... weiterlesen →

Arte Dossier: „Ehe … es kracht!“

Bedeutet Ehe gleiches Recht für Mann und Frau? Das ist nur der Vorspann eines Ehe-Dossiers bei Arte, das ganz spannend und unterhaltsam zu werden verspricht. Start ist heute, 21.12.2010, um 20.15 Uhr. Die Online-Beiträge sind auch lesenswert: Porträt eines fast modernen Mannes Hausarbeit: Männersache?

Frag uns doch mal Löcher in den Bauch!

Liebe LeserInnen, FreundInnen und  Interessierte, nachdem wir euch nun schon seit drei Jahren mit unseren Artikeln erfreuen (oder auch manchmal: ärgern), wollen wir die Interaktion mit euch weiter ausbauen. Dafür haben wir uns ein Profil bei Formspring.me eingerichtet. Formspring.me ist eine Web-2.0-Plattform, auf der man den angemeldeten NutzerInnen Fragen stellen kann, einfach aus dem Bauch... weiterlesen →

Applaus für: Brigitte!

Dieser Text ist Teil 18 von 39 der Serie Applaus für

Das ist sie: Die Siegerin des Otto Modelcontests! Aber von vorn: Otto startete über Facebook einen Modelcontest, bei dem UserInnen ihre Fotos hochladen und über den Like-Button von anderen Usern gewählt werden konnten. Über 50.000 UserInnen luden daraufhin ihr Bild hoch und stellten sich zur Wahl. Gestern wurden die GewinnerInnen gekührt. Die Siegerin seht ihr... weiterlesen →

Frauen mit Bart – Selbstinszenierung und Ironisierung im Web 2.0

"Flickernde Jugend": Was Jungen und Mädchen mit ihren durchschnittlich 13 Stunden pro Woche im Internet für eine Bilderwelt erzeugen, wurde nun erstmals wissenschaftlich untersucht. Heutige Jugendliche sind mit dem Internet aufgewachsen. Sie gehen anders damit um, als die heute 30-Jährigen oder ältere Generationen. Manchmal ist ihr Umgang damit für uns schwer verständlich, manchmal fast verstörend:... weiterlesen →

Applaus für: Das Bundesforum Männer?

Dieser Text ist Teil 17 von 39 der Serie Applaus für

Lange mussten wir den traurigen Eindruck haben, dass konservative und tendentiell frauenfeindliche - mindestens aber Feminismus-feindliche - Vereine wie MANNdat (ich verlinke jetzt mal bewusst nicht) eine Art Vorreiterrolle in Sachen "Männer-Probleme" (ganz allgemein gesprochen) einzunehmen schienen. Lange, und immer wieder kam es auch hier im Blog darauf zu sprechen, dass wir zu wenig die... weiterlesen →

Sexismus im Netz – ein ganz alltäglicher Kampf

Müssen wir wirklich immer noch über Sexismus im Netz reden? Gibt es dazu noch viel Neues zu sagen? Diese Frage stellte ich mir, als ich für einen Workshop zu genau diesem Thema angefragt wurde, den ich im Rahmen des Netzpolitischen Kongresses der Grünen am 13.11.2010 zusammen mit Monika Lazar und Leena Simon gestalten soll. Also... weiterlesen →

Der Sex ist vorbei, wenn ER kommt

Gestern die tolle Show "Wie liebt Deutschland?" in der ARD gesehen? Nein? Glückwunsch! Ich leider schon und mir fehlen immernoch ein bisschen die Worte. Alles, was es braucht, um mitreden zu können, hat aber zum Glück Jenni Zylka für SPON aufgeschrieben. Das Wort Fremdschämen bekam eine neue Dimension.Oder wie Deef auf Twitter bemerkte: Besonders, als... weiterlesen →

Alphamädchen an die Front!

Dieser Text ist Teil 30 von 60 der Serie Meine Meinung

Am Wochenende war ich im Rahmen meiner Arbeit für den Lehrstuhl Politische Theorie an der Durchführung des Kongresses "Offiziersausbildung für das 21. Jahrhundert" beteiligt. Veranstaltet von der Clausewitzgesellschaft und der Humboldt-Universität zu Berlin befassten sich etwa 130 Männer zwei Tage lang mit der Frage, welche Herausforderungen die Kriege des 21. Jahrhunderts an die Ausbildung von... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑