Podcasts dürfen kein feminismusfreier Raum sein

von Helga

Mädchen und Technik – das muss ja gut gehen. Kathrin von www.iheartdigitallife.de und Marlen vom heiter scheitern Podcast haben einen feministischen Technikpodcast ins Leben gerufen: nrrrdz. Die beiden behaupten, ihre Gespräche über Internet, Technik und Feminismus seien so interessant, dass man das mal veröffentlichen müsste. Stimmt.

In der ersten Folge erklären sie ihre ersten Schritte im Internet (AOL Disketten… wer kennt sie nicht) und diskutieren u.a. über Mädchenchatrooms vs. Jungenchatrooms. Außerdem wird es jedes Mal den „Facepalm des Monats“ geben.

Natürlich gibt’s schon einen eigenen Feed für den Podcast, er ist in iTunes eingetragen und auch bei Twitter. Der Podcast wird einmal im Monat erscheinen.




Tags: , ,

Eintrag geschrieben: Dienstag, 1. September 2009 um 9:54 Uhr unter Inspiration, Netz(kultur). RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.