Heute werden die BOBs verliehen!

von Anna

Wer Lust hat, Katrin und mich mal live und in Farbe zu treffen und sich bei einem kühlen Getränk ein wenig mit uns zu unterhalten, kann das heute tun und zwar bei der Verleihung der BOB-Awards:

Ort: Museum für Kommunikation, Leipziger Straße 16, 10117 Berlin-Mitte
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung, das wird bestimmt ein netter Abend. Die Gewinner im User-Voting stehen ja schon fest, aber wen die Jury zum Sieger der jeweiligen Kategorie erklärt hat, werden wir erst heute Abend wissen. Der Eintritt ist kostenlos und eine Anmeldung nicht nötig. Kommt einfach vorbei!

PS.: Wir sind übrigens (fast) der einzige Blog, für den auch Leute mit weniger als 5 Sternen gestimmt haben. Wer nun in letzter Zeit hier im Blog den ein oder anderen Teilnehmer vermisst hat, wird vielleicht bei den Kommentaren der Abstimmungsteilnehmer fündig. Ein Schelm, wer …




Tags: ,

Eintrag geschrieben: Donnerstag, 27. November 2008 um 12:57 Uhr unter Terminkalender. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



9 Kommentare

  1. Matze sagt:

    Kleiner Korrekturhinweis: ScienceBlogs hat ebenfalls weniger als fünf Sterne.

    Ansonsten wünsche ich viel Spaß heute abend :)

  2. Susanne sagt:

    @ Matze: Erstaunlich eigentlich. Hab auch grad gesehen, dass die gestern noch von einem „Joe“ ein „suboptimal“ bekommen haben, verziert mit nur einem Sternchen.

    Aber ich muss schon zugeben, dass ich ansonsten nicht schlecht geschaut habe, dass es manche Menschen nicht merkwürdig finden, den „Geschlechterkampf“ bei einer solchen Veranstaltung fortzuführen. In der Schule wird sowas ja als ADHS diagnostiziert…

  3. Matze sagt:

    @Susanne: Wobei man natürlich nicht wissen kann, aus welcher Ecke Anne kommt (an die ich mich hier gar nicht erinnern kann). Der seid ihr vielleicht nicht radikal genug, wenn die aus der „ganz harten“ Ecke kommt.

    Den ADHS-Kommentar verstehe ich übrigens nicht.

  4. Susanne sagt:

    (ADHS = Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom.
    Manche brauchen mehr Aufmerksamkeit, andere weniger.)

  5. Judith sagt:

    Hey, lasst euch von ein paar einzelnen doofen Kommentaren nicht die Stimmung vermiesen, ich drück euch auf jeden Fall die Daumen!

    (dass man „Aufmerksamkeitsdefizit“ auch so deuten kann, dass jemand zuwenig Aufmerksamkeit *bekommt* bzw. mehr braucht als andere hatt ich zuerst auch nicht gecheckt…naja egal ;-))

  6. Anna sagt:

    Danke Judith!
    Und keine Sorge, wir freuen uns über all die tollen Kommentare und das überwiegt definitiv die paar Ausreißer. Zumal man bei denen eben auch genau weiß, warum die da stehen … eigentlich isses echt zum Lachen.

  7. Daniel sagt:

    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern in der Kategorie „best german blog“!

  8. Susanne sagt:

    @ Daniel: Danke! Ich freu mich grad wie bekloppt.