Aktionen zum Internationalen Hebammentag

von Helga

Heller Hintergrund mit blauer Überschrift: Geburtshilfe ohne Hebammen? - darunter die lila Silhouette einer Schwangere und die blaue Silhouette einer zweiten Frau - darunter ein blauer Kasten mit gelber Schrift: Unterstützt die Online-Petition des Deutschen Hebammenverbandes! Morgen, am 5. Mai, ist der Inter­nationale Heb­ammen­tag. Dieses Jahr startet dann auch die On­line-Petition, mit der sich die Hebammen gegen die deutliche Anhebung der Berufshaftpflicht wehren.

Dazu hat HAIGE für uns einen Button gebastelt, der ab morgen direkt auf die Petition verlinken wird. Wer seine Leser_innen ebenfalls auf die Petition hinweisen möchte, darf den Button gerne bei sich einbinden.

Wer nicht online unterschreiben möchte, kommt hier zum entsprechenden Formular als PDF, das ab morgen (Datum beachten!) ebenfalls gezeichnet und dann postalisch an den Bundestag geschickt werden kann.

Geplant sind für morgen außerdem Ver­an­staltungen in vielen deutschen Städten. Ob auch eine in Eurer Stadt dabei ist, erfahrt Ihr nach dem Klick:

Berlin
15:30 Uhr vor dem Charité Campus Virchow Klinik, Augustenburger Platz 1

Bielefeld
10-18 Uhr Citypassage

Buxtehude
10-12 Uhr Demo; Treffpunkt: Deutsche Bank

Dessau-Roßlau
10-18 Uhr Dessau-Center

Emden
11-13 Uhr Fußgängerzone, Info-Tisch vor der Löwenapotheke
11:55 Uhr Luftballonaktion

Erfurt-Anger
15:30 Uhr

Freiburg
10-18 Uhr Stand am Münsterplatz (von Greenbirth)

Friedberg
9:00 Uhr Kaiserstraße

Göttingen
ab 11 Uhr Sternmarsch zum Gänseliesel
bis 16 Uhr Aktionen am Gänseliesel

Gütersloh
ab 10:00 Uhr Berliner Str.

Hamburg
14-17 Uhr Bahnhof Altona, Ottenser Hauptstr. 1

Jever
14-17:30 Uhr am Alten Markt

Karlsruhe
10:30 Uhr Marktplatz

Kassel
12-17 Uhr Spohrplatz vor C&A

Köln
11-13 Uhr Roncalliplatz (Domplatte, neben dem Hauptbahnhof)

München
10:00 Uhr Treffpunkt Stachus
10:45 Uhr Marsch durch die Fußgängerzone

Oldenburg
11-16 Uhr Innenstadt, Nähe Lefferseck

Osnabrück
13 Uhr Campus Westerberg
16 Uhr Innenstadt
9. Mai, 11:30 Uhr Kinofilm „Geburt“ im Cinema Arthouse

Potsdam
11-16 Uhr auf der Brandeburgerstr.

Stuttgart
10:30-12:30 Uhr Marktplatz

Weitere Informationen zu den Terminen gibt es auf www.hebammen-protest.de, beim Hebammenverband und auf Hebammen für Deutschland (unter: Aktionstag 5. Mai -> Protestaktionen in Deutschland).




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Dienstag, 4. Mai 2010 um 10:27 Uhr unter Familien_politik, Terminkalender. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



9 Kommentare

  1. tordis sagt:

    äh bringt das was bzw. darf ich das überhaupt, als österreicherin bei der petition für D zu unterschreiben?

  2. Lune sagt:

    Soweit ich gelesen habe dürfen das alle- sogar Leute die nicht volljährig sind. :-)

  3. Miriam sagt:

    Dazu hat HAIGE für uns einen Button gebastelt, der ab morgen direkt auf die Petition verlinken wird.

    Also bei mir ist da nix verlinkt ;-)

  4. Anna sagt:

    Miriam, ab morgen. Also ab heute. Genauer, ab jetzt :)

  5. Miriam sagt:

    Was jetzt? Ab morgen oder ab heute? ;-) Mein Kommentar ist von heute, 5. Mai 2010 um 10:46…
    Könnt ihr aber auch gerne löschen, jetzt wo der Link da ist, wollte nur darauf hinweisen, dass er noch fehlte

  6. Anna sagt:

    Miriam, ja, wir haben gestern eine Verlinkung für heute angekündigt. Ich denke, bis mindestens mittags sollte man uns schon Zeit geben, sowas einzubauen.

    Anyway, jetzt ist sie da, bitte alle unterschreiben und den Button auf den eigenen Seiten einbauen.

  7. […] einen Kommentar » Wie hier schon erwähnt startet heute die Petition der Hebammen. Via Mädchenmannschaft ist ein Button von HAIGE dafür verfügbar, den Ihr hier auch rechts sehen könnt. Einfach drauf […]

  8. […] binde ich gerne diesen Button ein. Eine wichtige Petition. Die Gründe zu unterschreiben hat die Mädchenmannschaft gut auf den Punkt […]

  9. […] knapp neun Monate nach »Morgen, am 5. Mai, ist der Internationale Hebammentag. Dieses Jahr startet dann auch die Online-Peti…« haben nun auch zwei CDU Politiker im Neckar-Odenwald-Kreis ihr Herz für die Hebammen […]