Wahlkampfthema Quote

Die Mädchenmannschaft hat in der Freitag.de-Wahlkampfarena eine Frage zur Abstimmung gestellt, und zwar zum auch bei uns immer wieder heiß diskutierten Thema Frauenquoten. Wir wollen wissen: Muss eine neue Regierung nicht endlich verbindliche Frauenquoten für Aufsichtsräte einführen? Auf Freitag.de könnt ihr "Pro" oder "Contra" abstimmen, einen Kommentar zu eurer Position aufschreiben und den Kommentaren anderer... weiterlesen →

Wir haben mehr zu bieten

Es ist so eine Sache mit dem Humor und dem Feminismus. Ein wunderbares Beispiel dafür bieten die Wahlkampfplakate von Vera Lengsfeld (CDU) in Berlin, genauer gesagt die in Friedrichshain-Kreuzberg. Die sind nämlich eigentlich total lustig und ironisch. Damit auch die, die nicht in Kreuzberg wohnen, ordentlich mitlachen können, hier erstmal ein Bild des Motivs: (Bild... weiterlesen →

Der Kampf um die Frauen

Dieser Text ist Teil 15 von 60 der Serie Meine Meinung

Die Volksparteien werben wie nie zuvor um Wählerinnen. Angela Merkel muss diesmal ohne Frauen-Bonus antreten Knapp sieben Wochen sind es bis zur Bundestagswahl, und die Parteien bringen langsam ihre Truppen in Stellung. Nicht nur die Soldaten, auch die Soldatinnen werden in Position gebracht. Frank-Walter Steinmeiers Schattenkabinett besteht immerhin zur Hälfte aus Frauen. Das Signal: Vor... weiterlesen →

Die Familienministerin-Kandidatin

Langsam kommt der Wahlkampf in Schwung und erste Personalien werden bekannt: Zum Beispiel Manuela Schwesig, die für die SPD in den Wahlkampf zieht und Familienministerin Ursula von der Leyen Konkurrenz machen soll. Die 35-jährige Sozial- und Familienministerin von Mecklenburg-Vorpommern hat damit vermutlich eine der schwersten Aufgaben im Wahlkampf übernommen. Denn Ursula von der Leyen ist... weiterlesen →

Arbeitsminister gegen Gehaltsdiskriminierung

Nun hat sich auch SPD-Arbeitsminister Olaf Scholz in die Debatte um gleiche Gehälter für Frauen und Männer eingeschaltet. Wie sein Parteikollege Franz Müntefering fordert er eine 40-Prozent-Quote für Frauen in den Kontrollgremien deutscher Unternehmen. Zur Bild am Sonntag sagte er nicht nur, dass er diese Quote ins Wahlprogramm seiner Partei schreiben lassen wolle, sondern sprach... weiterlesen →

Eilmeldung aus der SPD-Zentrale

Das Handelsblatt schreibt Überraschendes: Die Sozialdemokraten wollen Frauen in der Arbeitswelt stärker fördern. Dazu setzt die Partei im Wahlkampf auf eine gesetzliche Quote in Aufsichtsräten und ein Gleichstellungsgesetz. Auch die ungleiche Entlohnung von Männern und Frauen ist der Partei ein Dorn im Auge. Diese Nachricht ist der Moment, ab dem ich mich auf den Wahlkampf... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑