Triggerwarnungen, Skinhead-Looks und Anti-Homo-Demo in Stuttgart – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 263 von 295 der Serie Die Blogschau

Nele Tabler schreibt für das Magazin Vice ihre Erfahrungen mit den Bildungsplan-Gegnern auf der Anti-Homo-Demo in Stuttgart auf. Die Aussagen der sogenannten Bildungsplan-Gegner sind homophob, heteronormativ und beinhalten auch eine NS-Rhetorik. Warum Triggerwarnungen problematisch sind und auch die Vorstellung von schwachen, fragilen Gewaltopfern reproduziert lest ihr auf Identitätskritik. "Jetzt bewohne ich einen Zwischenort mit der... weiterlesen →

Diskussionen über Triggerwarnungen und Mansplaining-Belege – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 250 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Die russische Aktivistin und Publizistin Walerija Iljinitschna Nowodworskaja ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Englischsprachige Links Der Us-amerikanische Profi-Fussballer Landon Donovan ist nicht derjenige, der in seiner Zeit als aktiver Spieler die meisten Tore schoss (wie viele Medien berichten), sondern die Fussball-Spielerin Abby Wambach. Männerfussball scheint in der Berichterstattung wohl wieder mal... weiterlesen →

Triggerwarnungen, weiße Abwehrstrategien und „Frauenliteratur“ – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 164 von 295 der Serie Die Blogschau

Warum es manchmal besser ist, klein zu sein: Comics bei Ninia La Grande. Paula widmet sich auf ihrem Blog ausführlich Triggerwarnungen und den Un_Möglichkeiten, die Gewaltförmigkeit von Sprache zu umgehen. Sabine Mohamed schreibt für Publikative.org über weiße Abwehrstrategien und alltäglichen Rassismus. Antje Schrupp findet: Macht und Politik sind nicht dasselbe. Lernkultur, Notebooks und Konzentration: Kathrin Ganz... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑