Morgen wird das Urteil im NSU-Prozess verhängt: Dies darf #KeinSchlussstrich sein!

Nach fünf Jahren wird morgen in München das Urteil im NSU-Prozess verkündet. In dem Prozess ging es u.a. um die Morde an Enver Şimşe,  Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michèle Kiesewetter, sowie einige Anschläge und Raubüberfälle durch die Nazigruppe NSU. Dieser Prozess war... weiterlesen →

Fashionweek, nationalistischer Rap und reproduktive Rechte – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 270 von 393 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Tick Tick Boom haben eine Broschüre über "deutsch-patriotischen Rap", Nationalismus, Hetero_Sexismus und Kapitalismus-Verherrlichung veröffentlicht, die nicht nur informieren, sondern auch zu eigenem Aktivismus anregen möchte. Der Frankfurter Gemeinderabbiner Julian-Chaim Soussan spricht in der Jüdischen Allgemeinen über die mangelnde Solidarität mit #JeSuisJuif. "'Je suis Charlie' und die Folgen: Warum ich kein Satiriker mehr bin",... weiterlesen →

Terroranschlag: Was das Patriarchat versäumt hat

Sehr ernstgemeinte Satire, mit Disclaimer: Ich habe mal einen Text aus der ZEIT von Jochen Bittner, der mich so gar nicht überzeugt hat, umgeschrieben. Ich schlage nämlich die folgende Textvariante vor: Die Differenzierung zwischen Cis-Männlichkeit und cis-männlicher Gewalt war nie falsch, aber unvollständig. Angesichts cis-männlicher Attentate müssen moderate Cis-Männer ihre Lehre hinterfragen. Nach all den... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑