Von (Polanski-)Anekdote bis (Entwicklungs-)Zusammenarbeit – Die Blogschau

Dieser Text ist Teil 170 von 295 der Serie Die Blogschau

Pussy Riot waren in der letzte Woche ja in allen Medien präsent. tut_nur_so machte sich da Gedanken über "westliche Empörung und Soli-Support". feministmum hat einen Vortrag von Barbara Duden angesehen. Diese hatte über Frauen in prekären Verhältnissen gesprochen. Besonders geärgert hat sich feministmum als die Mitdiskutantin Bettina Haidinger behauptete, dass es keine sozialen Bewegungen mehr... weiterlesen →

Die BILD mahnt Sexismus an und andere Kuriositäten – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 111 von 295 der Serie Die Blogschau

Diese Woche war mächtig viel los in der Blogosphäre. Einmal tief durchatmen und die Lese­brille raus­geholt: Der Mädchenblog ärgert sich, das mit Kristina Schröder nur noch Familien- und nicht Frauenpolitik an der Tages­ordnung ist und welche Aus­wirkungen das hat. Auf andersdeutsch geht es um Männer, Frauen, Kälte­empfinden und hetero­nor­mativen Zu­schreibungen. anarchie und lihbe hat eine Broschüre von der Frauen­­abteilung... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑