Hat der Feminismus seine Schuldigkeit getan?

Zur Frage, ob der Feminismus seine Schuldigkeit getan hat, wird am morgigen Donnerstag Meredith im Radio diskutieren. Ab 9:20 Uhr im Tagesgespräch auf WDR 5. Mitreden geht unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 56 78 555. Wer WDR 5 nicht in seinem Radio empfängt, kann den Livestream online einschalten. Die Sendung ist später im Podcast... weiterlesen →

Historische Frauen im Radio entdecken

Seit letzter Woche gibt es eine neue Serie auf NDR Kultur: „Vergessene Frauen“. Darin werden Wissenschaftlerinnen oder Politikerinnen vorgestellt, die wichtiges geleistet oder erforscht haben, heute aber in Vergessenheit geraten sind. Mit dabei sind: Die deutsche Astronomin Karoline Herschel beispielsweise, die im 18. Jahrhundert acht Kometen entdeckte. Oder Victoria Woodhull, die erste Präsidentschaftskandidatin der USA,... weiterlesen →

Unser Recht auf Porno beim Barcamp Frauen

PorNo, PorYes oder doch lieber die 'was geht mich das an'-Frage, am kommenden Samstag können wir drüber diskutieren. Beim Barcamp Frauen in der Berliner Kalkscheune. Der Frage nach feministischen Pornos möchte ich im entsprechenden Workshop nachgehen. Wenn ihr dabei sein wollt, meldet Euch an fürs Barcamp und kommt vorbei. Natürlich auch, um über all die... weiterlesen →

Heute im Fernsehen: Tabu Intersexualität

Dieser Text ist Teil 2 von 56 der Serie Die Feministische Videothek

Über viele vorgebliche Tabus wird dieser Tage wieder viel geredet. Wahre Tabus erkennt man daran, dass sie nur gut versteckt auf Spartensendern thematisiert werden. So läuft heute abend auf ARTE der Dokumentarfilm „Tabu Intersexualität – Weder Mann noch Frau“ von Britta Dombrowe. Die Dokumentation erzählt die Geschichte der 4-jährigen Inge, die mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt... weiterlesen →

Wohin im Sommer? Hierhin!

Wer in den Ferien noch nichts zu tun hat oder Urlaub auf Balkonien macht, findet hier ein paar spannende Termine im Sommer: Am 30. Juni gibt es in Berlin eine Fachtagung zu Alleinerziehenden unter dem Titel „Allein erziehend - doppelt gefordert”. Sie richtet sich an Berliner Senats- und Bezirksverwaltungen, Jobcenter, Arbeitgeber_innen sowie Akteur_innen aus Politik,... weiterlesen →

Neues von Sarah Haskins

Die Trauer war groß, als Sarah Haskins das Ende von „Target Women” verkündete - zeigte sie doch, dass Frauen lustig sind, lustige Filme produzieren können und nicht zuletzt, mit wieviel Klischee und Stereotypen uns Werbung Sachen verkaufen will. Immerhin versprach sie neue Projekte. Nun berichtet Bitch Magazine, dass ihr erster Kurzfilm fertig ist. In „DILF”... weiterlesen →

Am Sonntag ist Aktionstag gegen Rassismus

1979 forderte eine UN-Resolution die Mitgliedsländer auf, Solidarität mit Opfern und Gegnern des Rassismus zu zeigen und künftig jedes Jahr eine Aktionswoche zu diesem Thema abzuhalten, als Mittelpunkt wurde der 21. März gewählt. Der 21. März als „Internationaler Tag für die Beseitigung der Rassendiskriminierung“ mahnt an das „Massaker von Sharpeville“, bei dem die südafrikanische Polizei... weiterlesen →

Wer war… Johanna Dohnal?

Dieser Text ist Teil 9 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

“Die Vision des Feminismus ist nicht eine ‘weibliche Zukunft’. Es ist eine menschliche Zukunft. Ohne Macht- und Gewaltverhältnisse, ohne Männerbündelei und Weiblichkeitswahn.” (Dohnal, 2004) Die erste österreichische Frauenministerin der SPÖ ist am vergangenen Samstag im Alter von 71 Jahren in ihrem Haus in Niederösterreich verstorben. Johanna Dohnal, Leitfigur der österreichischen Frauenpolitik, wurde 1979 Staatssekretärin für Frauenangelegenheiten... weiterlesen →

Küchengespräche und Soccer Queens

Am Donnerstag beginnen in Wien die FrauenFilmTage. Bis zum 4. März werden unter dem Motto „unsichtbare Rebellinnen” Dokumentar- und Spielfilme aus aller Welt gezeigt. In der Rubrik „Personale” wird die österreichische Regisseurin Karin Berger vorgestellt und verschiedene ihrer Filme vorgeführt. Der Eröffnungsfilm läuft im Filmcasino, die weiteren Filme werden im Filmhaus Kino am Spittelberg gezeigt,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑