outside the box: Feministische Formen

In ihrer zweiten Ausgabe haben sich die Macherinnen von outside the box eines spannenden Themas an­ge­nom­men: Form. Dabei gelingt ihnen ein feines Kunststück. Sie hätten kein Wort, keinen einzigen Text drucken müssen. Form erfasst einen, bevor man die erste Seite aufgeschlagen hat. Denn entstanden ist ein „Magazin in 9 Bögen”. Outside the box kommt inside... weiterlesen →

Neu im Zeitschriftenregal: outside the box

Im Dezember 2009 erschien erstmals die Zeitschrift outside the box (das Editorial verrät, dass es sich dabei ursprünglich um ein Logik-Spiel handelt) und versuchte bisher als „unverrückbar geltende Denkweisen” anzugehen. Die Box um die es herumzudenken gilt, könne dabei der (klassische) Feminismus sein, der männlich dominierte Teil der Linken oder die, bis heute patriarchalisch geprägte,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑