Internationaler Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen

Im Jahr 1981 schlug die Schrifstellerin Ángela Hernández auf einem Kongress südamerikanischer und karibischer Feminist_innen vor den 25. November als Aktionstag gegen Gewalt gegen Frauen auszurufen. Mit dem Datum wollte sie an die 1960 ermordeten Schwestern Patria Mercedes Mirabal, María Argentina Minerva Mirabal und Antonia María Teresa Mirabal, die Teil der dominikanischen Oppositionsbewegung "14. Juni"... weiterlesen →

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Im Jahr 1999 verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution, die den 25. November jährlich zum Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen erklärte. Mit diesem Entschluss wurde weiter institutionalisert, was Aktivist_innen bereits seit den 80iger Jahren praktizieren. Auf einem Kongress südamerikanischer und karibischer Feminist_innen im Jahr 1981 in Bogotá, Kolumbien, hatte die Schrifstellerin Ángela Hernández... weiterlesen →

Bildungsbenachteiligung, Hartz-IV-Schikanen und vorhersehbarer Sexismus – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 221 von 395 der Serie Kurz notiert

Beiträge auf Deutsch Mädchen mit Migrationshintergrund sind bei der Ausbildung mehrfach benachteiligt. Migazin berichtete. Wir berichteten bereits in unserem Social Media-Bereich: Die FFBIZ-Bibliothek ist ab sofort heute online recherchierbar. Toller Service, unbedingt reinschauen! Doña Carmen leitet rechtliche Schritte gegen Alice Schwarzers Antiprostitutions-Buch ein. Ein weiterer interessanter Artikel zur ganzen Debatte erschien bei der FAZ. Sexistische... weiterlesen →

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Der 25. November erinnert jedes Jahr an die alltägliche Gewalt gegen und strukturelle Benachteiligung von Frauen und Mädchen weltweit. Zurück geht dieser Gedenktag auf ein Treffen lateinamerikanischer und karibischer Feministinnen 1981, die den 25. November zum Gedenktag der Opfer an Gewalt gegen Frauen ausriefen. Hintergrund dieses Treffens war die Entführung, Vergewaltigung und Folterung der Schwestern... weiterlesen →

Internationaler UN-Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November, also morgen, jährt sich zum zehnten Mal der internationale UN-Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ - Anlass für viele verschiedene Verbände, Institutionen und auch Einzelpersonen (in Deutschland, Österreich und weiteren Ländern) mit über 6000 Fahnen und Bannern ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Der Tag geht zurück auf die Ermordung der Schwestern... weiterlesen →

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

In drei Tagen ist es wieder soweit: der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen weist auf all die Missstände hin, mit denen Frauen in aller Welt tagtäglich zu kämpfen haben: Zwangsprostitution, Sexueller Missbrauch, Sextourismus, Vergewaltigung, Beschneidung von Frauen, Häusliche Gewalt, Zwangsheirat, vorgeburtliche Geschlechtsselektion, weibliche Armut, Femizid etc. Außerdem sollen Programme unterstützt werden, die... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑