Von Bullen, Stieren und Kleidern. Blogschau zum Wochenende

Dieser Text ist Teil 5 von 295 der Serie Die Blogschau

Wir starten mit Lesetipps: Seit dem 16. August im Handel: die neue missy, nicht nur mit neuen Wörtern, sondern auch mit neuem Design! Zwischengeschlecht.info kündigt das Buch von Christiane Völling „Ich war Mann und Frau. Mein Leben als Intersexuelle“ an, das am 25. August beim Fackelträger-Verlag erscheint. Weiter geht’s mit schönen Blog-Metaphern: light-inside.de stellt (wohl... weiterlesen →

Wer war… John Stuart Mill?

Dieser Text ist Teil 14 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

John Stuart Mill wurde am 20. Mai 1806 in London geboren und verstarb am 8. Mai 1873 in Avignon. Mill war ein englischer Philosoph und Ökonom und gilt als einer der einflussreichsten liberalen Denker_innen des 19. Jahrhunderts. Mills Kindheit war von der Strenge seines Vaters James Mill bestimmt, welcher ihn in Griechisch, Latein, Algebra, Philosophie, Geschichte und Wirtschaft... weiterlesen →

Wer war… Susan B. Anthony?

Dieser Text ist Teil 10 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

Susan Brownell Anthony wurde am 15. Februar 1820 auf einer Farm in Massachusetts geboren und verstarb heute vor 104 Jahren in New York. Anthony war Lehrerin und neben Elizabeth Stady Canton eine der führenden Frauenrechtler_innen der US-amerikanischen Frauenbewegung im 19. Jahrhundert, die sich u.a. für das Frauenwahlrecht einsetzten. Anthony wuchs mit ihren fünf Geschwistern in... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑