Menstruations-Sex, Frauen in den neuen Ländern und weibliche Fans – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 128 von 395 der Serie Kurz notiert

Der Kinofilm "Circumstance" schildert das Leben zweier Lesben im Iran. Darüber, dass die Bilder im Film der Realität kaum standhalten, berichtet The Daily Beast. Black Feminist Working Group veröffentlicht ihren 12-Punkte-Plan "What Sistas Want, What Sistas Believe". Darunter fallen unter anderem eine Umverteilung von sozialen, ökonomischen und kulturellen Ressourcen, die Repräsentation ihrer Vielfältigkeit genauso wie... weiterlesen →

Outing im US-Militär nun erlaubt

Am vergangenen Samstag hob der US-amerikanische Senat die Richtlinie "Don't ask, don't tell" (kurz: DADT, "Frage nichts, sage nichts") auf, morgen wird Barack Obama die Aufhebung unterzeichnen. Die Richtlinie, die 1993 unter Bill Clinton in Kraft trat, zwang schwule und lesbische Soldat_innen zum Stillschweigen über ihre sexuelle Orientierung, denn tatsächlichen ist es Homosexuellen heute immer... weiterlesen →

Antidiskriminierung sagen – Rekrutierung meinen

Dieser Text ist Teil 27 von 60 der Serie Meine Meinung

Letzten Donnerstag hat sich das US-amerikanische Repräsentantenhaus und der Streitkräfte-Ausschuss des Senats für die Aufhebung des 1993 unter Bill Clinton initiierten Gesetzes “Don’t Ask Don’t Tell” (DADT) ausgesprochen. Die Initiative, die unter anderem auch vom US-Verteidigungsminister Robert Gates unterstützt wird, soll noch im Juni dem gesamten Senat zur Abstimmung vorgelegt werden. Die DADT Richtlinien untersagen... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑