Rechte Diskurse im Wahlkampf, Flüchtlingsfrauenkonferenz und feministischer Clickbait – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 362 von 379 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Artikel Leila El-Amaire bei Zeit Campus darüber, wie Menschen reagieren, wenn sie Sexismus, Rassismus etc. anspricht: "Ich habe auch keine Zeit mehr, männliche Egos zu streicheln, bevor oder nachdem ich sexistisches Verhalten anspreche. Ich habe keine Zeit, Menschen mit den selben Überzeugungen wie ich, davon zu überzeugen, plumpe 0815-AfD-Anschuldigungen zu durchschauen und zu dekonstruieren.... weiterlesen →

Deutscher Antisemitismus, Anti-Abtreibungs-Gewalt, „behindert“ als Schimpfwort – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 290 von 295 der Serie Die Blogschau

"Viele in Deutschland halten alltäglichen Antisemitismus für kein Problem mehr – Levi sieht das ein bisschen anders" - und beschreibt bei kleinerdrei, warum. Beim Feministische Studien Blog gibt es einen Artikel über die Hintergründe von Robert Lewis Dears Anschlag auf Planned Parenthood in Colorado Springs und die Geschichte von Anti-Abtreibungs-Gewalt in den USA. Auf bento:... weiterlesen →

Biologistische Spiri-Szenen, besorgte Eltern, brechende Herzen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 280 von 295 der Serie Die Blogschau

Über den Ausschluss von trans Personen und nervige Biologismen in spirituellen Frauen-Szenen schreibt Wurzelfrau. Was für reaktionärer Quark dabei rauskommen kann, wenn jegliche Kritik unter "Hetze" und Hate Speech verbucht wird, beschreibt A++ Ranting am Beispiel der Autorin Ronja von Rönne. alsmenschverkleidet legt dar, um wen und was sich "besorgte Eltern" wirklich sorgen und wen... weiterlesen →

Tolerante Heten, weißer Terror und das Atomwaffenpotenzial von Trans* – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 272 von 295 der Serie Die Blogschau

Conservatory Girl hat einen Tipp für heiße Tage und aufgeriebene Oberschenkelinnenseiten. "Als dicker/fetter Mensch braucht es viel Kraft und Mut Dickendiskriminierung, Dickenhass, Spott, Hohn und Ausgrenzung zu begegnen. Es braucht mehr Courage damit wir Dicken, das Leben mit Freude genießen können. Aber all dies braucht es nicht weil wir dick oder fett sind", schreibt Melanie... weiterlesen →

Fashionweek, nationalistischer Rap und reproduktive Rechte – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 270 von 379 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Tick Tick Boom haben eine Broschüre über "deutsch-patriotischen Rap", Nationalismus, Hetero_Sexismus und Kapitalismus-Verherrlichung veröffentlicht, die nicht nur informieren, sondern auch zu eigenem Aktivismus anregen möchte. Der Frankfurter Gemeinderabbiner Julian-Chaim Soussan spricht in der Jüdischen Allgemeinen über die mangelnde Solidarität mit #JeSuisJuif. "'Je suis Charlie' und die Folgen: Warum ich kein Satiriker mehr bin",... weiterlesen →

Rassismus historisch betrachten, Star Trek und Trans*-Musiker_innen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 262 von 295 der Serie Die Blogschau

Nadia stellt auf Shehadistan die Künstlerin Tascha Parkinson vor. Lightsneeze hat einen weiteren Text zu Unterstützungsarbeit bei Gewalt in Beziehungen übersetzt. Hinweis: Der Text benutzt Begriffe wie "Opfer" und "Missbrauch/Abuse", ebenso steht im Original wie in der Übersetzung Gewalt in Hetero-Beziehungen im Vordergrund (an einer Stelle wird impliziert, dass Gewalt in diesen Beziehungen häufiger vorkommt,... weiterlesen →

Rassistische Gesetze, „gleichgeschlechtliche“ Ehe, Nobelpreisgewinnerinnen – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 258 von 379 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Was machen Frauen auf der Bühne? Ganz klar: lieben! Um dann meistens ruckzuck zu sterben (Drama) oder zu heiraten (Komödie), während es anderen überlassen bleibt, sich an der Welt aufzureiben. Warum eigentlich? Die Debüt-­
Arbeiten von drei Nachwuchsregisseurinnen geben scheppernde Antworten auf die dröhnende Frage, wer warum welche Rolle spielt – nicht nur im Theater.... weiterlesen →

„Sicherheitskräfte“, Weltraum-Style, Pippi Langstrumpf – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 257 von 379 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Die Zeit berichtet über nun offenkundig gewordene Gewalttaten gegen Einwohner (Hinweis: Artikel enthält Fotos) von Unterkünften für Geflüchtete - durch deren Wachpersonal. Die mediale Entrüstung, die vor allem auf Zuständigkeiten und Privatisierungsfragen abhebt, lässt allerdings bisher die Proteste und Kämpfe von Geflüchteten in Deutschland komplett außer Acht, welche sich seit Jahren gegen die... weiterlesen →

„My Body, My Choice – Raise Your Voice!“ Proteste gegen den „Marsch Für Das Leben“

In Berlin marschieren jedes Jahr christ­li­che Fun­da­men­ta­list_innen, Konservative und ex­tre­me Rech­te aus dem ge­sam­ten Bun­des­ge­biet "für das Leben". Für "das Leben" heißt für den "Bun­des­ver­band Le­bens­recht", der zur De­mon­stra­tion auf­ruft, ge­gen das Recht auf kör­per­liche Selbstbestimmung, die Straffreiheit der durch §218 immer noch illegalisierter Schwangerschaftsabbrüche, Sterbehilfe und Prä­natal­diag­no­stik (PND) zu pro­testieren. Ei­nes der Pla­ka­te, das... weiterlesen →

Rassistische Polizeigewalt, Victim Blaming und Bring Back #BringBackOurGirls – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 255 von 379 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links "Die spanische Regierung nimmt von Plänen für ein neues Gesetz Abstand, das Abtreibung nur in zwei Ausnahmefällen erlaubt hätte" - mehr dazu bei dieStandard. Die Polizei in Aachen ermittelt gegen mehrere Polizeibeamte und Azubis, die andere rassistisch mobbten und Hakenkreuze und Neonazi-Parolen verbreiteten, erklärt Der Westen. "An jedem vierten Tag wird in Deutschland... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑