Samstagabendbeat mit Sia

Gestern erschien Sias siebtes Album, "This is Acting". Nach "Alive", der ersten Single im September, veröffentlicht Sia nun die zweite Auskopplung: "Unstoppable" - und damit auf in einen unaufhaltsam wunderbaren Samstagabend (höhö)!

Antifeminismus, Abwesenheit von Vätern und Ausübung von Kritik (nur wie?) – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 292 von 295 der Serie Die Blogschau

"»Deutschland Schwarz Weiß« zu schreiben, war mein Trick." Noah Sow gibt einen Einblick in ihre persönlichen Motive, acht Jahre nach Veröffentlichung des Buchs (...übrigens immer noch ein dringender Lektüretipp!). Über die Nähe des zeitgenössischen Antifeminismus zu Antisemitismus schreibt החול והים (Sand und Meer). Bei Ringelmiez berichtet Ella von ihren Erfahrungen, für ihr Kind ein Kleid zu... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit Lizzo

Die großartige Rapperin und Sängerin Lizzo aus Minneapolis feiert mit ihrem neuen Lied "My Skin" Körper aller Größen, Formen und Pigmentierungen: "I woke up in this - in my skin." Mehr von Lizzo, ihrem vor zwei Jahren erschienenen Debütalbum, "Lizzobangers", sowie ihrem neuen Album, "Big Grrrl Small World", findet ihr auf ihrer Homepage.

Samstagabendbeat mit The Wiz Live

Das Musical "The Wiz Live!" feierte vorgestern beim US-amerikanischen Fernsehsender NBC Premiere und ist eine neue Version des Broadway-Musicals "The Wiz" aus dem Jahr 1975 (und des 1978-Films "The Wiz" mit Michael Jackon und Diana Ross). Unterstützt durch Akrobat_innen des Cirque du Soleil, ist das durchweg Schwarze Ensemble star-gespickt: Queen Latifah, Uzo Aduba, Ne-Yo, Common,... weiterlesen →

Queere Adventskalender, faule Frauen auf Achse und Kinderbücher-Tipps – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 289 von 295 der Serie Die Blogschau

"Kinder of Color in der Hauptrolle":  umstandslos - das Magazin für feministische Mutterschaft stellt empfehlenswerte Kinderbücher vor. Arge Dicke Weiber diskutiert, warum Dickenaktivismus/Fat-Activism wichtig ist. Tolle Überraschungen findet ihr beim Queeren Adventskalender 2015 von SugarBox. Der Startschuss mit einer Vorstellungsrunde ertönt bei den Leckmuscheln, einem neuen intersektionalen, queer-feministischen Blog-Kollektiv. Das Missy Magazine berichtet von ihrer... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit Missy Elliott

Als manche Leute zu Beginn des Jahres fragten, wer die tolle Rapperin sei, die bei Katy Perrys Superbowl-Halbzeit-Show einen umjubelten Gastauftritt hatte, wurde mir persönlich ja ein bisschen anders... Missy Elliott hat seit den neunziger Jahren immer wieder Maßstäbe gesetzt, sowohl musikalisch als auch in Sachen Videokunst. Ihr letztes Album, "The Cookbook", ist allerdings mittlerweile... weiterlesen →

Wer war… Daisy Bates?

Dieser Text ist Teil 50 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

Daisy Lee Gatson Bates war eine US-amerikanische, Schwarze Journalistin und Bürger_innenrechtsaktivistin, die durch die "Central High School"-Krise in Little Rock, Arkansas, in den Jahren 1957 bis 1959 weltweit bekannt wurde. Als Präsidentin der Arkansas Conference of Branches der National Association for the Advancement of Colored People (NAACP), zu der sie 1952 gewählt wurde, war Bates... weiterlesen →

Ausgrenzung, Armut, Abschottung feiern? Protestaktionen zum 3. Oktober

Zum 25. Jahrestag der Wieder­ver­eini­gung am drit­ten Ok­to­ber diesen Jahres schmeisst Deutschland sich selbst eine Party: Das Mot­to der bun­des­weiten Feier in Frank­furt am Main heißt "Gren­zen über­win­den". An­ge­sichts zum Beispiel der poli­ti­schen Maß­nahmen gegen ge­flüch­tete Men­schen, die ge­plan­te Ver­schär­fung der Asyl­rechts­gesetz­gebung und der de facto wirt­schaft­lichen Sank­tionen gegen Griechen­land ist die Pa­ro­le zy­nisch. Gren­zen... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑