Samstagabendbeat mit Nadia Reid

von Nadia

Eine Stimme, die gleichzeitig glasklar und etwas düster ist, eine Brille wie sie selbst Daria Morgendorffer nicht besser hätte aussuchen können und dazu die ganz bezaubernden Tracks auf ihrem Debüt-Album „Listen to Formation, Look for the Signs“: Nadia Reid hat alles, was mich direkt zum Fangirl macht. (Und einen sehr schönen Vornamen, natürlich.)




Tags: ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 13. August 2016 um 20:27 Uhr unter Kultur. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.