Smash the Patriarchy mit 80 – 5 Dinge, die wir noch von Marlies Krämer lernen können

Seit Tagen hält sie die Republik auf Trab: Marlies Krämer, 80 Jahre jung, Soziologin, Kommunalpolitikerin, Feministin, wollte vor dem Bundesgerichtshof erreichen, dass die Sparkasse nicht mehr allein das generische Maskulinum sondern auch eine weibliche Anrede verwendet - statt "Kontoinhaber" wollte sie "Kontoinhaberin", statt "Empfänger" "Empfängerin" sein. Das wurde jetzt abgebügelt (die komplette Begründung des BGH... weiterlesen →

Unisex – Jeder Geldautomat warnt vor der Gleichberechtigung

Dieser Text ist Teil 12 von 20 der Serie Feminismus im Recht

Wer bei Sparkassen Geld abhebt, wird seit Monaten gewarnt – "Achtung Gleichberechtigung!" – denn die Unisex-Tarife bei privaten Versicherungen müssen ab 21.12.2012 gelten. Versicherungsunternehmen versuchen, mit der Warnung vor künftig steigenden Tarifen für Männer vorher noch ein paar Vertragsabschlüsse zu verkaufen. Aber warum gibt es künftig eigentlich Unisex und was ist dran an den angeblich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑