Heute: Rassismus und Sexismus ab_bloggen!

Für alle die heute in Berlin sind und nachmittags oder abends noch Zeit haben, hier ein Veranstaltungstipp: Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet die Tagung "Rassismus und Sexismus ab_bloggen!". Ab 16 Uhr gibt es Vorträge von Teresa Bücker, Jamie Schearer und Anna-Katharina Meßmer. Auf dem anschließenden Podium ab 18:30 werden auch die Journalistin Kübra Gümusay und Sabine Mohamed... weiterlesen →

Sommerpausen-Podcast

Heute verabschieden wir uns in eine kleine Sommerpause und werden am 12. August wieder zurück sein. Zuvor hat sich aber ein Teil der Mädchenmannschaft zusammengesetzt, um einen Podcast aufzunehmen, in dem wir einige feministische Aktionen und Themen des letzten halben Jahres, wie #Aufschrei oder One Billion Rising, diskutieren. Vor allem fragen wir uns aber: Was... weiterlesen →

Was hat die Sexismus-Debatte gebracht?

Das wollte Sandra Maischberger gestern Abend von ihren Gästen nicht wissen. Reingelegt. Die Dramaturgie lag in der Auswahl. Allerdings gab es trotzdem einen Höhepunkt. Nämlich die Analysen und Interventionen von Anna-Katharina Meßmer. Zu den Menschen bei Maischberger: Da war der Schauspieler Heiner Lauterbach, der außer seinem ehemals Macho-Dasein nicht viel zur Debatte beizutragen hatte. Breitbeinig,... weiterlesen →

#Aufschrei aus der Wissenschaft: Sexismus existiert!

Wissenschaftler_innen der Uni Bielefeld haben sich in die "Sexismus-Debatte", die durch #aufschrei massenmedienwirksam initiiert wurde, eingeschaltet und stellen fest, dass bisher kaum Fakten aus Studien in den massenmedialen Diskurs einfließen. Das verwundert nicht, wird doch, wenn Machtverhältnisse und Diskriminierungen thematisiert werden, immer wieder versucht "das Problem" kleinzureden und als Einzelfall abzutun. Nicht als systematisch und... weiterlesen →

#aufschrei-Talkshows und Femen-Fails – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 193 von 295 der Serie Die Blogschau

Die Jauch-Sendung, pfui, die fernsehbasierten Sexismus-Debatten, kotz. Zum Glück gibt es viele sehr fähige Blogger_innen: Merle hat einen offenen Brief an Günther Jauch geschrieben, und karnele hat nochmal einiges zu Wibke Bruhns und Sexismus festgehalten. Auf Fabienne`s Blog gibt es eine Review, und auch Sandra Charlotte hat dazu nochmal einiges zu sagen. Helga lässt nochmal... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑