Here she comes again

Eva Herman is back! Und mit ihr ein drittes Prinzip. Das "Eva-Prinzip" und das "Prinzip Arche Noah" hatten wir ja schon, jetzt geht's um alles: "Das Überlebensprinzip. Warum wir die Schöpfung nicht täuschen können" heißt Hermans neuestes Buch - ein 196 Seiten langes Interview zwischen ihr und Friedrich Hänssler, in dessen Verlag das Buch auch... weiterlesen →

Proteste gegen Frauenrechte in Bangladesch

In Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs, kam es heute zu Ausschreitungen, als militante Islamisten gegen Pläne der Regierung protestierten, nach denen Frauen die gleichen Rechte wie Männer bekommen sollen, unter anderem im Erbrecht. Dies verstoße gegen die Vorschriften des Korans, argumentieren die Islamisten. In Bangladesch ist der Islam Staatsreligion.

„Afghan Star“-Kandidatin erhält Morddrohungen

Das Format von "Deutschland sucht den Superstar" gibt es bekanntermaßen auf der ganzen Welt. Wer aber hätte gedacht, dass es auch in Afghanistan ein Äquivalent zu Bohlens nervigem Eintagsfliegen-Casting gibt? "Afghanistan sucht den Superstar" schreibt die Netzeitung und gefunden wurde dieser auch schon. Doch viel interessanter als die Nachricht, dass ein 19-Jähriger von hunderten jungen... weiterlesen →

Iranische Frauenzeitschrift „Zanan“ verboten

Vor einigen Tagen wurde Irans einzige feministische Frauenzeitschrift, Zanan, verboten. Dem Magazin wurde "wegen angeblicher Beleidigung der islamischen Werte" die Lizenz entzogen, schreibt heute die Süddeutsche Zeitung auf ihrer Medienseite. Und weiter: "Das Magazin [...] war 1992 von Shahla Sherkat gegründet worden und konnte sich gegen erbitterten Widerstand des klerikalen Establishments all die Jahre halten.... weiterlesen →

Viel Lärm um nichts

Die Tennisspielerin Sania Mirza ist von indischen Ultra-Nationalisten verklagt worden. Sie empören sich, Mirza habe die indische Flagge mit nackten Füßen berührt, wie es obiges Foto beweise - wenn man denn genau das unbedingt sehen will. Zeugen sagen, zwischen Füßen und Flagge sei ein großer Abstand gewesen. So oder so ist es absurd, dass Sania... weiterlesen →

Alarm: Die Moral-Apotheker kommen!

Papst Benedikt hat katholische Apotheker dazu aufgefordert, die Pille Danach nicht mehr auszugeben. Auch wenn sie in ihren Heimatländern per Gesetz dazu verpflichtet seien, das Präparat zu führen, sollten sie sich auf die Verweigerung aus Gewissensgründen berufen. Darüber hinaus sollen Apotheker nach der Vorstellung Benedikts ihre Kunden über die ethischen Konsequenzen solcher Verhütungspräparate aufklären. Ich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑