Gemeinsam oder gegeneinander?

Während Feministinnen heute mehrheitlich für Geschlechterdemokratie eintreten, führen einige Maskulisten einen Kampf gegen das andere Geschlecht. Der heute recht verbreitete Begriff der „Geschlechterdemokratie“, der ein neues Verhältnis von Männern und Frauen in der Gesellschaft sucht, impliziert mehr, als nur die Emanzipation der Frauen. Vielmehr werden beide Geschlechter, ihre Beteiligung an den gesellschaftlichen Bereichen Politik, Wirtschaft... weiterlesen →

Den eigenen Frieden verteidigen

Eine alte Frage in Sachen Geschlechtergerechtigkeit stellt sich neu: Diskriminiert die einseitige Wehrpflicht Männer? Wenn ja, wollen wir mehr Frauen in der Bundeswehr? Frauen gelten im Vergleich zu Männern gemeinhin als friedfertiger und weniger aggressiv. Manche besonders biologistisch orientierten Menschen ziehen als Begründung dieser scheinbaren Tatsache das Testosteron heran. Aber auch einige Vertreterinnen der sogenannten... weiterlesen →

Lollipops zum Vormittags-Kaffee mal langsam

Zum Thema Männer-Leid mal eine sachliche Liste von Gedanken aus den letzten 24 Stunden: 1. Als Feministin trete ich für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein. Nachdem Frauen - was persönliche, körperliche, finanzielle und gesundheitliche Sicherheit betrifft - strukturell und grundsätzlich schlechter gestellt sind, setze ich mich dafür ein, dass dieser Missstand behoben wird. 2. Als... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑