Grand Prix und Gegenwehr – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 200 von 295 der Serie Die Blogschau

Dominante Positionen lassen sich nicht durch Wissensvermittlung ins Wanken bringen, wenn die entsprechenden Personen das entsprechende Wissen konsequent und systematisch ignorieren. So schreibt Noah Sow: "Es ist ein politischer Akt, sich nicht jede Scheiße zu Ende anzuhören. Es ist ein politischer Akt, für eigene Interessen einzustehen." Wie Heteronormativität re_produziert wird, wie allgegenwärtig sie ist und... weiterlesen →

Über das An- und Aberkennen von (Erfahrungs-)Wissen.

Wer redet wie viel? Wie oft? Wie lange? Worüber? Wem wird zugehört? Wer wird ernst genommen? Wem wird Kompetenz zugesprochen? Wer wird übergangen? Kleingeredet? Zum Schweigen gebracht? Wer diese Fragen im Hinterkopf behält, wird mit der Zeit feststellen, dass bei den Antworten darauf ein Muster zu erkennen ist. Egal ob im Fernsehen, beim Treffen mit... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑