Haarige Beutel, Albtraum-Lektüre und vielfältige Kinderspiele – zehn queer-feministische Geschenkideen

Das Fest der Liebe, des Streits, der Gem_Einsamkeit und des Konsums steht vor der Tür. Ein und der gleiche Tag kann große Freude und Gemütlichkeit bedeuten, aber auch Augenrollen oder Angst hervorrufen. Egal, welche Gefühle mit der Weihnachtszeit verbunden sind: Auch Feminist*innen, die dieses Fest feiern, werden sich irgendwann im Dezember fragen: "Was schenke ich... weiterlesen →

Servicewüste Feminismus Ep. 17: Heimat bestreiken

Das kommt selten vor: Bielefeld meets Bremen meets Berlin. Fast das ganze Mädchenmannschaft-Team kam zur legendären (!) ersten Lesung von "Eure Heimat ist unser Albtraum" in Berlin zusammen. Einen Tag später drückten wir bei Kaffee und Doughnuts auf den Aufnahmeknopf und nahmen eine neue Folge auf. Darin teilen wir unsere Eindrücke von der Lesung und... weiterlesen →

Was machst du am 8. März? #ichstreike

Spanien, Argentinien oder Polen haben es vorgemacht: Kämpfe gegen geschlechts­spezifische Gewalt, für sexuelle Selbst­bestimmung, gegen Ausbeutung und für bessere Arbeits­bedingungen münden in Streiks, genauer gesagt: Feministische Streiks. Während linke Typen seit Jahren diskutieren, wie feministische und queere Forderungen den „echten Klassenkampf“ verwässern, gehen Frauen und Queers millionenfach auf die Straße, streiken und kämpfen für eine... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑