#MeToo, #TimesUp und andere Interventionen: Wie Frauen die Filmindustrie verändern

Die Veröffentlichung der Vorwürfe gegen Hollywood-Produzent Harvey Weinstein Anfang Oktober hat eine Lawine ins Rollen gebracht. Mehr denn je bringt sich die Film- und Fernsehindustrie mit #metoo und #timesup in die feministische Kritik an sexistischen Strukturen, typen-dominierten Räumen und sexualisierte Gewalt ein,  Frauen in der Industrie sprechen öffentlich über herrschende Zustände vor und hinter der... weiterlesen →

Bury Your Gaze Ep. 3: Unser epischer Jahresrückblick im Schatten von #metoo

Dieser Text ist Teil 37 von 40 der Serie Die Feministische Videothek

Wir schauen zurück auf das vergangene Jahr und sprechen über (fast) alles, was uns in 2017 serien- und filmtechnisch bewegt hat. Ein Thema, was sich durchzieht: sexualisierte Gewalt auf und hinter dem Bildschirm (#metoo). Aber wir diskutieren natürlich auch queere Repräsentation, den Einfluss von Fankultur und worauf wir uns bereits jetzt im nächsten Jahr freuen. ... weiterlesen →

Servicewüste Feminismus Ep. 2: Aktion gegen Vergewaltiger, mit Rechten reden, Fa(t)shionista sein

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat - quasi auf dem Silbertablett präsentiert - sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei iTunes den Podcast abonnieren. In der zweiten Folge diskutieren Magda und Charlott, welche Interventionen gegen Täter_innen sexualisierter Gewalt sinnvoll sind... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑