Die Antwort auf alle „Mädchen“-Fragen: Mansplaining

Auf jetzt.de erschien diese Woche ein Artikel zur immer wieder kehrenden Debatte, ob Frauen* sich Mädchen nennen sollen oder lieber nicht. Der Autor des Textes bezieht sich positiv auf Caroline Drucker, die sagt: Wer sich Mädchen nennt, [...], macht sich bewusst klein. Zweifelsohne wird "Mädchen" als Fremdbezeichnung genutzt, um Frauen* herabzusetzen oder Männer* als "unmännlich"... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑