Beyoncé’s Lemonade, May Ayim und die „Trümmerfrauen“ – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 316 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Am 3. Mai, dem Geburtstag von May Ayim, findet in Berlin eine Gedenkveranstaltung (Facebook-Veranstaltung) zu ihrem Geburtstag und 20. Todesjahr statt. Vor 6 Jahren stellten wir May Ayim auf unserem Blog vor. In der taz gibt es ein sehr kluges Interview mit Yasemin Shooman zum Berliner Neutralitätsgesetz, über Religionsfreiheit und gesellschaftliche Ausgrenzung: "Genau wie man aus feministischer Sicht... weiterlesen →

Selbstbestimmung, Hacker_innenspace und #Dropthetowel – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 296 von 395 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Frisch aus der Druckerpresse: ein Buch zu Abtreibung und Pränataldiagnostik, zur feministischen Behindertenbewegung, zu "Lebensschützern", zur Geschichte der Eugenik und zum Selbstbestimmungsbegriff: "Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung" von Kirsten Achtelik, erschienen im Verbrecher Verlag. Ein Hackerinnenspace in Berlin ist neu in der Entstehung und richtet sich an "alle PyLadies, und RailsGirls, JavaLassies und... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑