Hate speech ist Alltag – auch im Netz

Jede_r, die_der feministische, linke und progressive Blogs wie die Mädchen­mann­schaft verfolgt weiß, was für ein Problem hasserfüllte Kommentare sind. So wurde in letzter Zeit zum Beispiel Anita Sarkeesian von Feminist Frequency heftig attackiert. Solche üblen, hasserfüllten Angriffe und Kommentare sind leider Alltag. Hate speech ist Alltag. Es wurden auch schon viele schlaue Texte zu diesem... weiterlesen →

Wie könnten neue Männlichkeiten aussehen?

In letzter Zeit wurde vermehrt in der Öffentlichkeit über „Männlichkeit,“ gar über „Männlichkeiten“ diskutiert. Endlich! Dachte ich zunächst, wünsche ich mir persönlich doch seit längerem eine Diskussion über neue Männlichkeiten jenseits von dem, was man im Englisch-sprachigen Raum „toxic masculinity“ nennt – toxische, schadhafte, destruktive Männlichkeit. Doch zu früh gefreut. Hauptauslöser der Diskussion war ein... weiterlesen →

Das Ende des Heterosexismus?

Homophobie verschwindet immer mehr. So jedenfalls das Fazit, das Soziologe Mark McCormack gegenüber Salon.com zieht. Genauer gesagt geht es um die Ergebnisse einer Studie, die McCormack an britischen Schulen durchgeführt hat und die er nun als Buch veröffentlicht. Ein Jahr lang hat er die Interaktionen von männlichen britischen Teenagern beobachtet und dabei entdeckt, dass "schwul"... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑