Selbermach-Sonntag (26.05.2013)

von Sabine

selberRegen. Regen. Regen und schon wieder eine Woche vorbei: Zeit für den Selbermach-Sonntag. Was hat euch in euren Ecken des Internets bewegt, interessiert, geärgert? Was habt ihr geschrieben? Oder welche tollen Beiträge habt ihr gelesen? Was für Termine stehen in nächster Zeit an? Hier ist Platz für all das und noch mehr.




Tags:

Eintrag geschrieben: Sonntag, 26. Mai 2013 um 9:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



6 Kommentare

  1. Giuseppina sagt:

    Ein spannender Erfahrungsbericht über Sexismus im Literaturbetrieb:

    http://www.welt.de/print/die_welt/literatur/article116504197/Lasst-uns-ueber-Sexismus-reden.html

  2. Ein neuer Gastbeitrag zum Thema Sexarbeit und Frauenhandel „Sexarbeit im Kontext der Geschlechterverhältnisse“
    http://menschenhandelheute.net/2013/05/25/sexarbeit-im-kontext-der-geschlechterverhaltnisse-gastbeitrag/

  3. mafalda sagt:

    Ganz exozentrisch und unpolitisch eine neue Seite kreiiert. Trotzdem seid Ihr herzlich eingeladen zum Schmökern:
    https://www.facebook.com/TextUndWort

    Und ein bisschen politischer schon mal zur Vorbereitung für den nächsten Valentinstag:
    https://www.facebook.com/OneBillionRising2014

    http://www.onebillionrising2014.de/ – hier könnt Ihr sehen, was geplant ist und eintragen, was Ihr plant

  4. malwine sagt:

    Wir – verque(e)r – *lesbisch*bisexuell*transgender*
    – das queere Forum – tippen die Frauenfußball EM zugunsten des Afghanischen Frauenvereins:
    http://www.kicktipp.de/frauenem/
    Zur Frauenfußball WM haben wir einiges an finanzieller Unterstützung zusammen bekommen. Es würde uns sehr freuen, wenn sich auch bei der EM viele beteiligen
    http://www.afghanischer-frauenverein.de/

    Und nebenher gibt hier die Möglichkeit zum Fußballtalk – während der EM, aber auch sonst http://verqueer.phpbb8.de/fuszballtalk-f95/

  5. Reality Rags sagt:

    Vergewaltigung als Kriegswaffe, häusliche Gewalt bei Facebook, väterliche Fürsorge wird vererbt, Vergewaltigungsmythen, homophobe französische Rechte, Fat Acceptance, Sexismus bei „Star Trek into Darkness“, Verhalten von Jungwähler_innen & „I will not let an exam result decide my fate“:
    http://realityrags.blogsport.de/2013/05/24/trekkie-sexismus-jungwaehler_innen-vergewaltigung-als-kriegswaffe/

    Und vorhin noch gefunden: die Transsexuelle Sandra O. kommt in den Männerknast, wird wegen Mobbing in eine andere (Männer)anstalt verlegt und ist jetzt auf der Flucht:
    http://taz.de/Transsexuelle-Identitaet/!116620/

  6. Anna sagt:

    Mir ist diese Woche ein Design-Projekt mit und für Menschen mit Down-Syndrom in die Timeline gespült worden. Zwei Münchner Design-Absolvent_innen haben gemeinsam mit Menschen mit Trisomie-21 Hemden entwickelt, die gut sitzen und gut aussehen. Sie reagieren auf das Problem, dass es für Menschen mit Down-Syndrom oft schwierig ist, passende Kleidung zu finden. Der Brückenschlag gelingt dann auch mit einem Hemd, dass allen passen soll.

    http://www.hemdless.com/