Zum Martin-Luther-King-Tag: Aktivistinnen der Schwarzen Bürger_innenrechtsbewegung

von accalmie

Heute ist Martin-Luther-King-Tag. Beim Atlanta Black Star wurde über Aktivistinnen der Schwarzen Bürger_innenrechtsbewegung berichtet, die man ebenso kennen sollte, denn:

Women were just as involved in the Civil Rights Movement as men. However, their contributions are often overlooked.

Civil Rights scholars acknowledge that women were the backbone of the movement, some arguing that women laid the foundation for the movement.

[Frauen waren an der Bürger_innenrechtsbewegung genaus beteiligt wie Männer. Allerdings werden ihre Beiträge oft übersehen. Bürger_innenrechte-Forscher_innen bestätigen, dass Frauen das Rückgrat der Bewegung waren, und einige von ihnen konstatieren, dass die Grundlagen für die Bewegung von Frauen gelegt worden seien.]

Wer noch mehr wissen möchte: In unserer Reihe „Wer war eigentlich…“ haben wir auch Sojourner Truth, Ida B. Wells-Barnett, Rosa Parks und Ella Baker vorgestellt. In einem Storify (auf Englisch) hatte ich letztes Jahr Tweets zu Martin Luther King, Jr. und Vereinnahmung seiner Person zusammengefasst, sowie weitere Aktivistinnen des Civil Rights Movement vorgestellt.

Happy ‪#‎MLKDay‬!




Tags: , , , , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Montag, 19. Januar 2015 um 11:28 Uhr unter Aktivismus, Geschichte, Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.