Zehn Minuten Schmerz – Eine Bienenschwarm-Untersuchung

von Gastautor_in

Der nachfolgende Text stammt u.a. von Frederik, der diesen als Herrmann Herman zusammen mit Bumsy LaBoum auf dem Festival Femme Hive, einem Ort für queere Femmes und Femme-inismus, performt hat. Er wird hier veröffentlicht, weil er die Strukturen und Hierarchien hinter diesem Event kritisiert, die unter anderem zu sexistischen, rassistischen Zuschreibungen und Erwartungshaltungen führen. In der Performance setzten wir uns mit Harmoniebedürfnissen, Partykultur und Silencing auseinander.

Wir richteten unsere Performance kritisch an die Veranstaltung Femme Hive, aber wenden dieselbe Kritik auf viele feministische Gruppen und Events an. Wir wollen den Femme Hive nicht mit unserer Kritik einzeln hervorheben, sondern haben seine Bühne genutzt, um den Bienenschwarm des Diversity-Feminismus zu untersuchen.

Bumsy LaBoum & Herrmann Herman:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Herrmann Herman:

ich heiße

ich heiße euch willkommen

ich heiße Jörg

ich heiße Björk

ja, manchmal auch Björk

ich bin das Maß

ich bin das Fass ohne Boden

ich schlucke

ich sperre meinen Mund auf

ich sperre dich in meinen Mund ein

Bumsy LaBoum:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Herrmann:

ich bin der Mann

und das heißt manchmal auch

ich bin eine weiße cis Frau

ich denke

ich denke das mit deinem Namen

das mit deinem Namen

das ist doch of color

Bumsy:

of color

Herrmann:

das ist doch burlesque

Bumsy:

burlesque

Herrmann:

denke ich

ich bin der Held

der weiße Ritter

weiß wie mein Pferd

ich weiß

Bumsy:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Herrmann:

ich denke

ich denke

ich denke

ich schenke dir einen Schwarm

hier ich schenke

hier bitte

ich heiße dich willkommen

hier mein Schwarm

Bumsy:

ich merk das gar nicht

ich merk das auch gar nicht

das was du alles merkst

merk ich nicht!

Ich heiße dich willkommen

ich bin der Held

ich sterbe am Ende nur fast

ich werde am Ende nicht zur femme

ich werde am Ende nicht heil

ich werde nicht geheilt

ich heiße dich willkommen

ich lasse meine Hosen nicht runter

ich lasse deine Haare nicht in Ruhe

ich lass den Lippenstift nicht dran

Herrmann:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Bumsy:

ich hab das doch alles nur für dich gemacht

dieses Fest hier

doch alles für dich für euch

ich hab das für euch gemacht

euch

ist doch alles für euch

ich hab das für euch gemacht euch

freut ihr euch gar nicht

ich glaube ihr freut euch gar nicht

freut euch doch

ich freue mich doch

ich freue mich und

ich heiße euch alle

willkommen

Herrmann:

ich will dass ihr mitmacht

ich will

das nicht ohne euch

ich will

das doch ohne euch

ich will alles bestimmen

Bumsy:

ich weiß doch wie es geht

wie es am Besten geht

ich weiß das doch

ich weiß ich weiß

das mit den Selbstbezeichnungen

das mit den ganzen

Positionen Positionierungen Positioniertheiten

ich weiß doch

ihr wisst doch was ich meine

ich weiß ihr habt euch das so ausgesucht

ich weiß ihr habt euch das nicht ausgesucht

Bumsy & Herrmann:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Bumsy:

ich will das hier für alle

das hier ist für alle

das hier ist nicht für Allies

nur für alle Echten

ich will nur die Echten

ich will nur das Echte

ich will nur das Beste für euch

Herrmann:

ich will doch nur euch

Bumsy:

ich weiß doch gar nicht was ihr wollt

Herrmann:

ich bin der Held

Bumsy:

hä ich bin doch der Held

Herrmann:

hä ich bin doch der Hetero

Bumsy:

hä ich bin doch Björk

Herrmann:

Björk bist du es?

Bumsy:

ja ich bin es Björk!

Herrmann:

ich will doch nur mit euch feiern

ich will doch nur mit euch vielfältig

feiern vielfältig bunt

schön bunt bunt gemischt

ich will mich mit euch mischen

Bumsy:

ich bin farbenblind aber ich hab genau

gesehen dass du

ich denke

Herrmann:

ich bin doch nur ein Bienchen

ich bin doch nur ein Bienchen im Getriebe

ich bin eine Biene

du bist Bumsy

ich will nur dein Bestes

Bumsy:

ich bin’s doch Björk und

ich will dich retten Bumsy

ich will dich tanzen sehn Bumsy

Bumsy Herrmann

Herrmann & Bumsy:

was bist du

wo kommst du her

kann ich mal anfassen

Bumsy:

hab dich doch nicht so

Herrmann:

hab dich nicht so

Bumsy:

ist doch nicht für dich

oder mich

Herrmann:

schon gar nicht für mich

Bumsy:

ist doch für den Mainstream

Herrmann:

Mainstream verstehst du

Bumsy:

hier Bumsy und Herrmann

Herrmann:

hoch mit dir

Bumsy:

hepp!

Herrmann:

hoch auf das Treppchen

Bumsy:

das Podest

Herrmann:

hoch hoch hoch

 




Tags: , , , , ,

Eintrag geschrieben: Montag, 20. Oktober 2014 um 15:00 Uhr unter Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.