Wüste Erlebnisse

von Helga
Dieser Text ist Teil 102 von 115 der Serie WWW Girls

In jeder Folge der WWW Girls stellen wir euch eine Bloggerin und ihr Weblog vor. Heute:

Wüst(e)s Leben
Wüst(e)s Rheuma

Wie heißt du?
Bea Wüst

Seit wann bloggst du?
Seit Mai 2009.

Drei Bloggerinnen mit weißen Laptops auf denen der Venusspiegel prangt, darum der Slogan - Feminists of the WWW: unite

(c) Frl. Zucker, fraeuleinzucker.blogspot.com

Warum hast du damit angefangen, worüber schreibst du?
Ich habe angefangen zu bloggen nachdem mir immer wieder die schrägsten Sachen passiert sind und eine Freundin meinte, die dürfe ich der Welt nicht vorenthalten. So kam mein Hauptblog Wüst(e)s Leben auf die Welt, in dem ich, wie der Name schon sagt, aus meinem manchmal mehr, manchmal weniger wüsten Leben berichte.

Ein Ableger dieses Blogs ist Wüst(e)s Rheuma. Ich habe ihn von meinem „Hauptblog“ getrennt, weil ich mit diesem Blog hauptsächlich Menschen erreichen will, die in der gleichen oder einer ähnlichen Situation sind wie ich. Dort berichte ich über meine Erfahrungen und Erlebnisse, die mit meiner Erkrankung zu tun haben.

Was dir ohne Internet nicht passiert wäre:
Puh, das ist schwierig zu beantworten. Das beste ist wahrscheinlich, dass ich viele liebe Menschen nicht kennen gelernt hätte, viele lustige, interessante und lehrreiche virtuelle Begegnungen nicht gehabt hätte. Das Internet ist meine Tür zur Außenwelt und ohne diese Tür wäre mein Leben um einiges ärmer.

Wovon braucht das Internet mehr:
Das wovon auch die Welt mehr braucht: Offenheit und Ehrlichkeit.

Frauen* im Web haben…
… oft mehr Mut ihre Meinung offen und ehrlich zu sagen als im realen Leben.

Deine tägliche Web-Lektüre:
Als erstes immer Facebook. Danach ein paar meiner Lieblingsblogs, unter anderem Dornröschen holt die Heckenschere, Ich und Frau Schmitt und Stevielettland.

Tipps und Bewerbungen für die WWW Girls an post(at)maedchenmannschaft.net.




Tags: ,

Eintrag geschrieben: Montag, 21. Mai 2012 um 9:02 Uhr unter Netz(kultur). RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.