Einträge mit dem Tag ‘Miriam Goldschmidt’


Solidarität mit linksunten und erinnern an Lindsey Cockwell – kurz verlinkt

24. August 2017 von der Mädchenmannschaft
Dieser Text ist Teil 359 von 362 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Artikel

Einer der Aufreger der Woche: Das Portal linksunten.indymedia.org wurde verboten. Unter anderem der ak -analyse & kritik rief nun zu Solidarität mit dem Projekt auf.

Beim WDR könnt Ihr in das Interview mit der Illustratorin Moshtari Hilal reinhören.

Vor wenigen Wochen ist die Musikerin und Chorleiterin Lindsey Cockwell verstorben. Sie hat die Berliner queere Szene mit ihrer Lebensfreude und Musik bereichert. Ein schöner Nachruf gibt es in der taz zu lesen.

Ein lesenswertes Interview auf der Denkwerkstatt mit Francis Seeck über Klasse, Klassismus, unterschiedliche Codes, Ressourcen und Möglichkeiten und vielen Lesetipps.

Les Migras bieten ein Berufscoaching für LGBT*I*Q Refugees an.

Ihr könnt außerdem den bewegenden Nachruf auf Miriam Goldschmidt lesen, veröffentlicht von der Initiative Spiegelblicke- Perspektiven Schwarzer Bewegung in Deutschland.

Çağrı Kahveci und Özge Pınar Sarp haben einen Text über rassistische Gewalt im kollektiven Gedächtnis von Migrant*innen türkischer Herkunft geschrieben. Lesen könnt Ihr ihn hier.

In Bezug auf den Fall Oury Jalloh wollen Aktivist_innen eine internationale Untersuchungskommission gründen.

Das Oberlandesgericht Celle hat vor Kurzem der Streichung des Geschlechtseintrags einer trans* Person zugestimmt.+

Die komplette Tweet-Kette zu „Fetter Queerer Aktivismus“ könnt Ihr ebenfalls nachlesen. Es lohnt sich!

Und zum Reinhören haben wir diese Woche auch was, und zwar „Ich will eine Regierung aus Transmenschen“: (mehr …)


Facebook | |



Anzeige