Selbermach-Sonntag (23.03.)

von Charlott

Ob frühlingshafte Temperaturen oder grauer Regennachmittag – Der Feminismus ™ schläft nie. Welche Texte wollt ihr gern teilen? Welche Themen sind euch wichtig? Welche Fragen haben sich euch diese Woche eröffnet?




Tags:

Eintrag geschrieben: Sonntag, 23. März 2014 um 9:06 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



6 Kommentare

  1. muschimieze sagt:

    #Aufschrei nimmt kein Ende – leider viel belächelt und so richtig scheinen die meisten (und ich meine damit diejenigen die sich sowieso nicht viel mit solchen Thematiken beschäftigen) gar nicht zu wissen, worum es eigentlich geht.

    Mehr dazu: „#Aufkotz: was bleibt nach dem Hashtag-Gewitter?“
    http://muschimieze.com/2014/03/19/aufkotz-was-bleibt-nach-dem-hashtag-gewitter/

    Schönen Sonntag euch allen! :)

  2. Anna sagt:

    Ich war am Freitag und Samstag bei der HBS zu einer Konferenz zum Thema „Gleichstellungsprojekt Europa – Menschenhandel, Flüchtlinge, Rechtspopulismus – Herausforderungen für eine emanzipative Geschlechterpolitik“.
    Mich interessiert jetzt vor allem der Zusammenhang von aufstrebendem Rechtspopulismus in Europa und seine Bedeutung für Feminismus bzw. Gleichstellungspolitik. Dazu hab ich bis jetzt nämlich recht wenig gefunden. Es wäre schön, wenn das auch hier mal zum Thema gemacht wird. Vor allem auch Vergleich von verschiedenen europäischen Ländern…

  3. Auf unserem Blog hat Max einen kritischen Kommentar zur AfD-Kampagne verfasst: http://www.darangehtdieweltzugrunde.net/2014/03/23/nicht-okay-afd/

  4. Jolene sagt:

    englischsprachiger Artikel über Aufklärung im Kindergarten, „purity culture“, r*pe culture und was so alles damit zusammenhängt.

    http://thinkprogress.org/health/2013/03/17/1717011/viewpoint-kindergartners-shouldnt-be-taught-sex-ed-and-other-myths-endangering-americas-youth/

  5. Jolene sagt:

    „Celebrating Mighty Girl Heroes: Ten Women You Might Not Know, But Should“

    http://www.amightygirl.com/blog?p=2515