Selbermach-Sonntag (09.11.14)

von der Mädchenmannschaft

Sepiabild eines kleinen Mädchens beim Spielen Was hat euch beschäftigt, erfreut, geärgert, traurig und wütend gemacht, euer Herz vor Begeisterung hüpfen lassen? Jeden Sonntag habt ihr bei der Mädchenmannschaft die Möglichkeit eure Gedanken der letzten Woche zu teilen, Links zu tollen Texten, Blogs, Webseiten, Videos, Fotos, Gifs und Audiobeiträgen zu posten. Also ab damit in die Kommentare! Wir wünschen euch eine angenehme und erholsame Restwoche.




Tags:

Eintrag geschrieben: Sonntag, 9. November 2014 um 9:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



5 Kommentare

  1. karlotta sagt:

    Ich habe diese Woche einiges gerebloggt und selbst geschrieben: https://www.tumblr.com/blog/feminist-sweepstakes

  2. Sarah Maria sagt:

    Ich habe mich gefragt, wie Bienen eigentlich schlafen:
    https://sarahmaria.de/wie-bienen-schlafen/

  3. Melina sagt:

    Morgen ist der letzte Prozesstag in Berlin gegen einen Menschen der eine Schwarze Person am S Bahnhof Seestraße angegriffen hat.

    bitte komt vorbei und zeigt eure Unterstützung für den Kläger!

    https://www.facebook.com/events/609885735858779/

    10:30h oder nach dem Prozess am Amtsgericht Tiergarten Turmstr. 91, 10559 Berlin Treffen vorm Gebäude.

  4. fzs sagt:

    hier eine spannende veranstaltung:

    Liebe Interessierte,

    wir laden euch herzlich zur Tagung *Ab jetzt F*Antifa. Geschlechterverhältnisse und antifaschistische Praxis* vom 21. bis 23. November in Bamberg ein. Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden wir antifaschistische Arbeit aus queer-feministischer Perspektive beleuchten. Dabei analysieren wir den Zusammenhang verschiedener Herrschaftsverhältnisse mit einem schwerpunktmäßigen Blick auf das Thema „Antiziganismus“.
    Nicht zuletzt dient dieses Wochenende der Vernetzung von Frauen-, Gender-, Feminismus- und Queer-Gruppen mit AntiRa/-Fa-Gruppen. Gemeinsam wollen wir die Aktionstage „gesellschaft – macht – geschlecht“ nachbereiten und das festival contre le racisme vorbereiten.

    Anmeldung und weiter Infos:
    http://www.fzs.de/termine/event_914.html

  5. Jolene sagt:

    Ein super Artikel in der SZ über Alltagsrassismus:

    http://www.sueddeutsche.de/leben/alltagsrassismus-unter-weissen-1.2202098

    (Überhaupt finde ich es gut, dass die sich derzeit mit dem Thema befassen)