Selbermach-Sonntag (05.06.2016)

von der Mädchenmannschaft

selberWir suchen wie immer Eure Links zum Wochenende: Was hat Euch beschäftigt, was habt Ihr gelesen, was habt Ihr Euch angeguckt, worüber habt Ihr Euch geärgert?

 




Tags:

Eintrag geschrieben: Sonntag, 5. Juni 2016 um 10:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



3 Kommentare

  1. Oernie sagt:

    Ich möchte auf eine Veranstaltung zu Gender und Islam, Postkolonialismus und Feminismus in Leipzig aufmerksam machen, die doch einigen hier gefallen könnte: Schirin Amir-Moazami, Nikita Dhawan und Natasha A. Kelly sind die Sprecherinnen*:

    https://www.facebook.com/events/120216015064504/

    Das Ganze ist zugleich auf der 10. Geburtstag des studentischen Vereins Powision und die Releasefeierlichkeit zur 18. Ausgabe des gleichnamigen Magazins zum Thema „Differenzen“.
    Dort finden sich diesmal Artikel z.B. zur „weiß-weiblichen Schaulust“, zu verhinderten Zukünften der Schwarzen Bürgerrechtbewegung, zum Subjekt in der freudschen Psychoanalyse oder zur Frage, warum es keine „Pille für den Mann“ gibt. (mehr dazu am Freitag)

  2. Luna sagt:

    Sarah Diehl : „Die Uhr, die nicht tickt“
    am Dienstag, 7. Juni 2016 um 20 Uhr im ArchFem – Innsbruck (AUT).

    Weitere Infos: https://www.facebook.com/ArchFem-249409781862942/

  3. @schaukel_kind sagt:

    Ich habe für die Oldenburger Rundschau eine Zusammenstellung von linken Sommeraktivitäten (mehrheitlich Camps) geschrieben, die seit heute online ist:
    https://www.oldenburger-rundschau.de/2016/06/06/913/

    Ergänzungen gerne in die Kommentare schreiben.