Samstagabendbeat: Pussy Riot Flash Mob Tanz

von Magda

Aktivist_innen, die sich solidarisch mit Pussy Riot zeigen, bringen sich in San Francisco (USA) vor der Russischen Botschaft einen Pussy Riot Flash Mob Tanz bei. Noch immer sind die Musikerinnen von Pussy Riot in Haft. Auch Amnesty International setzt sich für deren Freilassung ein und veröffentlichte nun Adressen von russischen Behörden, an die ihr eure Protestbriefe schreiben könnt.




Tags: , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 5. Mai 2012 um 17:11 Uhr unter Kultur. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Ein Kommentar

  1. Luna sagt:

    Morgen (Dienstag) ist in Innsbruck (Österreich)
    ein Näh-/Strickabend, die Hauben werden verkauft und der Erlös geht an die inhaftierten „Pussy Riots“ (oder zumindest an Amnesty International, die diese unterstützen)

    HINKOMMEN UND MITMACHEN!!!