Samstagabendbeat mit Shishani

von Charlott

Am 9. Januar hat die namibische Sängern Shishani das Video zu ihrem Song „Minority“ (im Jazz Remix) auf Youtube veröffentlicht. Mit dem Song war sie auch bereits 2011 bei den Namibian Annual Musix Awards aufgetreten und gefeiert worden. Im letzten Jahr war sie dort dann mit den Song als beste Single, die keine Albumauskopplung war, nominiert.

Gestern hat sich auch Spectra Speaks der Sängerin angenommen und einen langen Artikel, der auf einem Interview beruht, veröffentlicht. So schreibt Spectra [alle Übersetzungen von mir]:

Erst vor kurzem ist sie [Shishani] Ehrenmitglied des Vorstandes von Out Right Namibia (ORN) geworden, einer Menschenrechtsorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat die weitverbreitete Homophobie im Land zu thematisieren. Außerdem hofft sie sich weiter als Künstlerin zu entwickeln, während sie diese Plattform als Musikerin nutzt um für Freiheit und Gleichberechtigung einzutreten.

Es wird sicher spannend, was da noch von Shishani kommt, in der Zwischenzeit genießt den Song und das schöne Video und folgt ihr doch bei Twitter oder auf Facebook.

 




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 26. Januar 2013 um 17:00 Uhr unter Inspiration, Kultur. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.