Samstagabendbeat gegen den „Kampf gegen Frauen“

von Helga

Was ist denn jetzt eigentlich eine „richtige“ Vergewaltigung? Diese Frage stellen sich in den USA und auch in Deutschland immer mehr Menschen. Taylor Ferrera beantwortet es endlich! (Songtext unten nach dem Klick)

Die CoochWatch wehrt sich gegen die Schließung von Krankenhäusern in Virginia und fordert vom Gouverneurskandidaten Ken Cuccinelli „Hände weg“. Der definitiv bessere Ohrwurm als „Call me maybe“, von dem sie leider neben der Melodie auch das crazy übernommen haben. (Für den Songtext die Untertitel anstellen, das kleine Rechteck neben dem Zahnrad)

How can you tell if it’s legitimate rape?
I’ll tell you how to spot legitimate rape.
You’re not sure if you got legitimate raped?
Well here’s a little lesson for you.
Tell me if the following things are true:

I was a little drunk
Illegitimate rape!
I knew the rapist well
Illegitimate rape!
My skirt was kinda short
Illegitimate rape!
I’m married to the man
That’s a husband’s privilege!

How can you tell if it’s legitimate rape?
I’ll tell you how to spot legitimate rape.
You’re not sure if you got legitimate raped?
Well here’s a little lesson for you.
Tell me if the following things are true:

I let him take me out.
illegitimate rape!
I said I was 18.
illegitimate rape!
He didn’t have consent.
I’m sure your eyes were saying yes.
I’m pregnant from the rape.
Clearly not legitimate!

So now we all know what’s legitimate rape.
We all know who to trust to tell us what’s rape.
Republicans who’ve never experienced rape.
They’re the ones I want to decide
That I should keep the baby growing inside.
Because abortion’s always wrong.
Glad things are so black and white.




Tags: , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 25. August 2012 um 18:00 Uhr unter Kultur, Zeitgeschehen. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



2 Kommentare

  1. Sasha sagt:

    Da darf das hier das hier nicht fehlen, wie ich finde!

  2. Helga sagt:

    @Sasha Oh ja, Raging Grannies, von denen hatten wir auch schon mal einen Song über Gebärmütter, aber ich sehe gerade, die haben noch vieeeel mehr…

    http://raginggrannies.net/