Queere Adventskalender, faule Frauen auf Achse und Kinderbücher-Tipps – die Blogschau

von accalmie
Dieser Text ist Teil 289 von 295 der Serie Die Blogschau

„Kinder of Color in der Hauptrolle“:  umstandslos – das Magazin für feministische Mutterschaft stellt empfehlenswerte Kinderbücher vor.

Arge Dicke Weiber diskutiert, warum Dickenaktivismus/Fat-Activism wichtig ist.

Tolle Überraschungen findet ihr beim Queeren Adventskalender 2015 von SugarBox.

Der Startschuss mit einer Vorstellungsrunde ertönt bei den Leckmuscheln, einem neuen intersektionalen, queer-feministischen Blog-Kollektiv.

Das Missy Magazine berichtet von ihrer „Faule-Frauen-Tour“ zwischen Leipzig, München, Wien und Basel:  „Wir haben von Leipzig bis Wien gechillt: im Auto, an der Raststätte, auf der Bühne, im Backstage. Vom Frühstück bis zum Abendbrot. Neun Tage lang.“

„Meine kulturellen Wurzeln sind mehr als eine Sprache, ein bisschen Essen und seltsame Musik, die Menschen wie Sie auf Instragram posten können, um Ihrem Freundeskreis Ihre Internationalität und Entspanntheit demonstrieren zu können.“ Almost Dancing antwortet auf den ZEIT-Kommentar zur „Generation Y und Terrorismus“.

Der neue EDEKA-Werbespot rührt zu Tränen? Draußen nur Kännchen stellt zwölf alternative Erklärungsmodelle vor.

Habt ihr diese Woche etwas geschrieben, gezeichnet oder aufgenommen, das hier nicht verlinkt wurde? Kennen wir eure tolle Webseite/tollen Blog etwa noch gar nicht? Dann ab damit in die Kommentare. Regelmäßig verlinken wir Text_Wissens_Produktionen aus dem deutschsprachigen Raum.




Tags: , , , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 5. Dezember 2015 um 9:07 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



2 Kommentare

  1. Anna sagt:

    Hey, der zweite Link funktioniert leider nicht!

  2. accalmie sagt:

    Danke für den Hinweis – jetzt müsste es funktionieren :).