Offener Brief ans Frauenministerium übergeben

von Maedchenmannschaft e.V.

Ein dicker Stapel Papier, mit einer dunkelgrünen Schleife zusammengebunden
So sieht es also aus, wenn man das Internet ausdruckt. Insgesamt 24.176 Menschen hatten in den letzten drei Wochen den Offenen Brief an Familienministerin Kristina Schröder unterzeichnet – heute um 11 Uhr wurde er vor ihrem Ministerium übergeben.

Sieben Personen stehen vor dem Frauenministerium, sie halten Plakate mit den Ziffern 24176 und dem Stapel Unterzeichnungen hoch.
Schröder selbst hatte leider keine Zeit, um mit den Vertreter_innen der Aktion Nicht Meine Ministerin zu sprechen. Vielleicht hat sie aber noch etwas durch die Flure des Ministeriums hallen hören, denn der Brief wurde noch einmal verlesen:

Wir danken allen Mit-Unterzeichner_innen und sind gespannt, welche Konsequenzen Kristina Schröder zieht. Die weitere Unterzeichnung des Briefes ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Mittwoch, 9. Mai 2012 um 14:21 Uhr unter Mannschaftspost. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.