Lieber lesen oder schlank sein? Die Blogschau zum Wochenende

von Nicole
Dieser Text ist Teil 130 von 295 der Serie Die Blogschau

Heute in der Blogschau: Reflektionen über Äußerlichkeiten, saudische Autorinnen, Kinder und Führungsstile. Genießt das Wochenende!

Dani von consume. be silent. die. betreibt Gender Studies auf dem Kinderspielplatz und wundert sich, wie irgendjemand auf die Idee kommen könnte, Geschlecht sei nicht kulturell und sozial bestimmt.

Noch mehr Kinderkram: Bei fuckermothers geht’s um Käffchen trinken und den Kitaplatz und wie mann wieder reinkommt in den Job nach der Kinderpause … aber lest selbst.

Der Gastblog Recht und Geschlecht bei den Missys informiert über das Recht auf Abtreibung aus juristischer Perspektive.

Tessa von flannel apparel zitiert eine Passage aus Lisa Blooms Think über die Wahl zwischen der Fähigkeit lesen können oder schlank sein.

Bei Nilsole finden wir statistische Daten über die Repräsentation von Frauen in Onlineredaktionen. Was soll ich sagen, es ist nicht überraschend. Ebenso wenig wie die Kommentare.

Weiter im Berufsleben: Beim rheinsalon ist ein Interview von/mit Psychologin Katharina Oerder über männlichen und weiblichen Führungsstil zu lesen.

Historische Maskus hat das Mädchenblog ausgegraben.

Bei anarchieundlihbe geht’s um äußerst unschöne Erlebnisse beim Kellnern, ugh.

Kathrin von drüberleben denkt schreibend über die Bedeutung des guten oder schlechten Aussehens nach, über Perfektion auf Facebook-Fotos und zu kleine Zara-Kleidchen.

Die westöstliche Diva rasha h. khayat berichtet von einer Lesung mit der saudischen Schriftstellerin Raja Alem.

Und abschließend gilt es, eine Blogeröffnung zu feiern: feminsism rocks. Musik, feminismus und bastelei.

Für eine bessere Vernetzung der (feministischen) Blogosphäre listen wir jede Woche auf, was unsere deutschsprachigen Kolleginnen und Kollegen über die Woche so melden und tun. Haben wir etwas vergessen oder übersehen? Kennen wir dein brilliantes Blog etwa noch gar nicht? Dann sag uns bitte Bescheid!




Tags: , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 17. September 2011 um 9:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.