Kleiderkommunismus und klassistische Kinderspielplätze – die Blogschau

von Nadine
Dieser Text ist Teil 261 von 295 der Serie Die Blogschau

Auf ihrem neuen Fa(t)shion-Blog Queer Vanity schreibt Heng, warum für sie als dicke Person of Color das Tauschen von Klamotten mit dünnen (weißen) Personen mittlerweile eher No-Go ist.

AufZehenspitzen wirft einen kritischen Blick auf klassistische Praxen von Eltern auf Kinderspielplätzen.

Anlässlich des 28. September, dem Tag der Entkriminalisierung von Abtreibung in Lateinamerika, bieten e*vibes einen Überblick über die Abtreibungsgesetzgebung in Lateinamerika und der Karibik auf deutsch und englisch, den sie gemeinsam mit der brasilianischen Autorin Ester de Oliveira übersetzt haben.

Anschläge, das österreichische feministische Monatsmagazin, beschäftigt sich in ihrer aktuellen Ausgabe u.a. mit Feminismus und Klassenkampf. Alle Artikel zu diesem Thema können auch online nachgelesen werden.

Gestern war der 3. Oktober: Wie es um die „Einheit“ im weißdeutsch-türkischen Zusammenleben bestellt ist, darauf wirft Heterosexismus hacken einen rassismuskritischen Blick und erinnert schlaglichtartig an Ereignisse der Vergangenheit.




Tags: , , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 4. Oktober 2014 um 9:11 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.