„Ich bin Feministin, aber …“

von Susanne

Unsere Leserin Charlotte arbeitet gerade an einer sehr schönen Seminararbeit: Sie inszeniert Portraits von Feministinnen und Feministen, die mit alten Feminismus-Klischees aufräumen. Gestern haben Barbara (im Bild), Meredith und ich uns schon ablichten lassen. Jetzt seid ihr dran, wenn ihr Lust habt.

Charlotte sucht noch mehr Models, die sich im Foto feministisch positionieren wollen. Wer Lust hat mitzumachen, schreibt ihr einfach eine Mail. Die ganze Serie werden wir nach Abschluss hier in einer Bildergalerie zeigen.




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Dienstag, 5. August 2008 um 14:32 Uhr unter Kultur. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.