Grüße aus der Blogosphäre

von Helga
Dieser Text ist Teil 20 von 295 der Serie Die Blogschau

Die stadtpiratin hat „Bitterfotze“ gelesen und macht sich äußerst lesenswerte Gedanken dazu.

Im VÄTER Blog geht es um die Fragen nach Vaterteilzeit. Wie gehen die Firmen, die Freunde, die Frauen mit Männern um, die sich mehr um ihre Kinder kümmern wollen?

Erinnert Ihr Euch noch an die Dove-Kampagne mit echten Frauen und dass wir mit den kleinen Mädchen über echte Schönheit sprechen sollen? What’s wrong with the zoo hat ein schönes Video gefunden: Talk to your daughter before Unilever does. (Vielen Dank an Sabine für den Link.)

Im maedchenblog entbrannte eine große Diskussion um die Frage, ob Feminismus und BDSM bzw. Sadomasochismus vereinbar seien.

Transsexuell oder transgender, lesbisch oder gynophil? Sexuelle Orientierung und Identität sind nicht das gleiche, werden aber oft verwechselt. Svenja-and-the-City klärt auf.

DieStandard.at berichtet über eine neue Studie, nach der der Gender Pay Gap ab dem ersten Job besteht. 60 Prozent des Unterschiedes lassen sich durch unterschiedliche Qualifikationen, Auszeiten etc erklären, der Rest lasse auf Diskriminierung schließen.

Die Blase drückt und keine Toilette in Sicht? Abhilfe schafft erstaunlicherweise der Griff in den Schritt. Luise Pusch über den Crotch Grab.

Zum Schluss noch ein TV-Hinweis: Morgen geht es in Mona Lisa (18 Uhr, ZDF) um Intersexualität, ein Thema, dass zuletzt durch Caster Semenya wieder in den Fokus der Öffentlichkeit geriet. Mehr Informationen auf Zwischengeschlecht.info.

Für eine bessere Vernetzung der (weiblichen) Websphäre listen wir jede Woche auf, was unsere deutschspachigen Kolleginnen und Kollegen über die Woche so melden und tun. Wenn du selbst ein Blog zu Gender- und Feminismusthemen hast, sag unter mannschaftspost(at)web.de Bescheid.




Tags: , , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 3. Oktober 2009 um 17:23 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



2 Kommentare

  1. Sarah sagt:

    Wen das Thema Intersexualität interessiert: ein sehr lesenswerter Roman zu dem Thema ist „Middlesex“ von Jeffrey Eugenides

  2. Danke für die Erwähnung dieses Postings in meinem Blog. Ich mußte es einfach mal herausschreien: Transsexuell ist nicht sexuell !