Engagierte Frauen gesucht

von Helga

Neben dem Elisabeth-Siegel-Preis gibt es in Osnabrück noch eine weitere besondere Ehrung: Mit dem Rosa Courage-Preis wird herausragendes Engagement für die Belange von Lesben und Schwulen ausgezeichnet. In diesem Jahr bekam Ralf König die Auszeichnung, für 2011 und damit den 20. Preis wird nun eine Preisträgerin gesucht, berichtet das L-Mag. Der Verleihung erfolgt regelmäßig im Rahmen der schwul-lesbischen Kulturtage „Gay in May“. Dort können noch bis zum 31. Oktober Vorschläge eingereicht werden.

Wenn es auch in deiner Region einen Preis gibt, mit dem engagierte Frauen oder Gruppen ausgezeichnet werden, kannst du uns unter post(at)maedchenmannschaft.net Bescheid geben.






Anzeige



2 Kommentare

  1. Marie sagt:

    Wenn Ihr wissen wollt was absolut „Unterste Schublade“, frauenverachtend und politischer Mißbrauch ist ?

    Dann lest das mal: http://dreckschleuder.info/blog/?p=2565

    Immerhin, die reden von einer besseren Welt.

  2. Helga sagt:

    Mit dem Rosa Courage-Preis hat das nun nichts zu tun – für offene Themen/Kommentare haben wir den Selbermach-Sonntag: http://maedchenmannschaft.net/selbermach-sonntag-03-10-10/